Samstag, 20. Juni 2015

Huhu,
hier regnet es grade, endlich mal. Ich sage euch, hier war es so trocken, das unsere neuen Büsche mich angefleht haben, sie zu "gießen".....das sieht das junge Herrchen natürlich nicht, wie nützlich das sein kann, wenn Conner und ich unsere Beinchen dort heben......;-) Gestern haben Josie und ich schon das erste abgeerntete Weizenfeld gesehen.......das Korn wird hier Notreif, weil es so trocken ist.....doch nu regnet es ja.....wenn es doch nicht gleich wieder so kühl dazu werden würde, wäre das schöner.
Doch nu wollte ich euch von einer spannenden Begegnung gestern Morgen erzählen....
Guckt ma, da gaaaaanz hinten, wo die Teerstraße aufhört......
........da stand ein........tja, das ist nu die große Frage.......
.....Josie ist leider nicht weiter mit mir dahin......jedenfalls überlegte sie, ob das ein Wolf sein könnte (ich find ja, das sieht eher nach kleiner Esel aus....oder so)
naja, von hinten dann wieder nicht......unsere Kamera ist leider nicht so modern, Josie hat das Tier voll rangezoomt, aber so richtig erkennen , was es ist, konnte man nicht. Gibt es Graufüchse?
Jedenfalls gibt es Wölfe bei uns im Landkreis und nu halten wir unsere Augen immer besonders auf bei unseren Gassirunden......boah, also ich wäre ja noch weiter ran, wenn sie mich gelassen hätte........blöde Leine immer.
So, nu wisst ihr das Neuste aus meinem Landfunk:-)
Habt ein schönes Wochenende.
Fröhliches Wedel von Ronny.




Kommentare:

  1. Hallo Ronny,
    das wär ja ein Ding wenn das ein Wolf gewesen ist. Bei uns gibt es dieses Jahr viele Füchse. Manche sehen richtig rotbraun aus und manche etwas gräulich. Leider ist unser Frauchen immer zu langsam mit dem Knipsding (weil sie uns dann immer am Kragen hat). Vielleicht kommst du ja noch mal näher dran. Viel Erfolg.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. huhu Ronny,
    da habt ihr ja eine tolle entdeckung gemacht. frauchen glaubt es könnte ein fuchs sein. wir haben hier auch einige füchse aber ich habe noch keinen gesehen.
    habt ein schönes wochenende.
    Pfotig Sandy und Milo

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr Zwei!
    Also das Tier haben wie dann nicht mehr gesehen....war vielleicht doch ein Fuch....
    Sandy, schön dich wieder zu lesen:-)
    Emma und Lotte , ich hoffe euch gehts gut..
    Liebes Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen