Samstag, 21. Februar 2015

Huhu,
gestern musste ich Josie erst mal wieder etwas querfeldein durch die Felder schlürren. Sie war nämlich traurig, weil der Alfons gestorben ist......Alfons war unser Erpel...ihr wisst schon, um dessen Gehege habe ich mit Bella immer getobt.......ich hatte mit dem ja nicht so viel am Hut, durfte eh nicht mit ihm spielen, aber Josie war mindestens drei mal am Tag bei ihm.
Naja, ich versuchte mit Grimassen Josie aufzuheitern.....
....was mir auch teilweise gelang:-)
Dann hat sie was ganz komisches gemacht......
....die ganzen Maulwurfhügel verteilt.....echt seltsam, weil sie die normalerweise immer in meine Buddellöcher bringt (also die Erde, nicht die Maulwürfe) Naja, sie war halt durchhin.
Dafür kann ich da nu besser lang düsen......
.....und nu muss ich wieder Pfoten drücken für Tibi. Ihr geht es wohl etwas besser und da bin ich sehr froh drüber.
Bis bald,liebes Wedel von Ronny,




Kommentare:

  1. Dein Frauchen hat Dir aber eine tolle Rennstrecke gebaut - so mit den platten Maulwurfshügeln :) Ich bin gespannt, ob die so flach bleiben, oder ob die Maulwürfe noch einmal nachstoßen!
    Es ist schön, dass Du Josie nach dem Tod von Alfons etwas aufmuntern willst - ich hoffe, es gelingt Dir.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    schön, dass ihr vorbei schaut. Also die Maulwürfe haben schon wieder aufgestockt, aber so bekommt Josie wenigstens keine Langeweile:-)
    Und mit Alfons.....naja, es wird. Heute hat Josie sogar Fangen gespielt mit mir ums Gehege, nur reinschauen mag sie noch nicht.
    LIebes Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen