Samstag, 10. Januar 2015

Huhu,
ich hatte euch doch erzählt, dass der Weihnachtsbaum wieder raus darf......
......der steht nu vor der Haustür (rechts) und Kitty kann sich noch daran freuen. Josie meint, einpflanzen ist noch zu früh, der muss sich erst wieder aklimatisieren . Kitty hat da einen Windschutz an ihren Karton, weil es hier ganz dolle stürmt.
Es weht mich fast von den Pfoten beim Gassigehen.Doch ich habe da eine Nische entdeckt, die recht gut windgeschützt ist.....
 ....ich maschiere unten am Graben lang. Zwischendurch mal auftauchen und gucken, ob es was zu sehen gibt........
 .....wenn nicht, wieder ab in den Windschutz:-)
Da kommt mir die Flexileine, die ich zu Weihnachten bekommen habe, sehr entgegen. Da kann ich so tief abtauchen, wie ich will:-)
Ich hoffe, ihr fliegt nicht weg.
Bis bald, fröhliches Wedel von Ronny.

Kommentare:

  1. Hallo Ronny,
    wir hoffen das eure Kitty noch einen anderen windgeschützten Platz gefunden hat. Nicht das sie noch mit dem Karton abgehoben hat. Bei uns hat es schlimm gestürmt und geschüttet. Im Graben warst du bestimmt ein bisschen geschützt. Wir wären da gleich im Wasser lang marschiert.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr Zwei!
    Die Kitty liebt es vor der Hausür in ihren Karton zu sitzen und sie ist ja geschützt von dem Weihnachtsbaum.Schüttem tut es hier nicht so,aber stürmen immer noch.Und mit dem ins Wasser gehen......naja, ihr wisst ja, da hab ich es nicht so mit;-)
    Liebes Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen