Samstag, 1. November 2014

Huhu,
also ich sach euch, ich bin mir noch nicht sicher, was ich von dem Kleinen halten soll. Josie und ich waren heute Mittag dazu verdonnert, mit ihm spazieren zu gehen (wobei Sie das sehr genoß. Sie bekommt neuerdings dann so ein ganz komisches Strahlen ins Gesicht)
Naja, jedenfalls wollten wir grade losschieben, da kam Oma angefahren. Ich dachte: 'Jiepieh, lange Spaziergänge im Feld mit Oma' aber nee, Oma ( die da nu ein Ur vorhat, doch für mich bleibt es Oma) bekam plötzlich auch dieses Strahlen ins Gesicht und wollte auch unbedingt die Karre schieben.......
.....bzw ziehen, damit der Kleine keinen Wind ins Gesicht bekommt...püh......naja, wir sind dann noch los in die Feldmark. Aber nichts in unsere Feldwege, nee,nee, da wackelt der Wagen zu doll, also immer schön auf der Straße bleiben.......ich hoffe ja nur, dass Josie noch das Untergestell von ihren alten Kinderwagen findet. Der ist nämlich besser gefedert und damit können wir dann auch "richtig" spazieren gehen.
Ich sach euch, so ein kleiner Mensch kann das Leben ganz schön verändern.Aber Josie meint, das wird noch richtig spannend für mich. Na , da bin ich ja mal gespannt.
Bis bald, fröhliches Wedel von Ronny.

Kommentare:

  1. Hallo Ronny,
    das ist ja auch eine aufregende Zeit für dich. So ein winzig kleiner Mensch ist bestimmt sehr empfindlich. Herrje, pass blos auf das der nicht kaputt geht ;-). Aber in einem Jahr seppelt er bestimmt schon mit dir durch den Garten. Dann hast du einen prima Spielgefährten.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu ihr Zwei!
      Das ist echt aufregend, dass könnt ihr glauben. Bisher konnte ich noch nichts kaputt machen, weil ich noch nicht ran durfte. Aber das ändert sich bald, wenn Josie das Wohnzimmer endlich eingerichtet hat, dann geht sie nämlich nicht mehr hoch zum Aufpassen , sonder er kommt mit runter, dann werde ich mir ihn erst mal genau angucken.
      Fröhliches Wedel von Ronny.

      Löschen
  2. Hallo Ronny,

    mal ganz ehrlich, bei dem windigen und feuchten Herbstwetter ist doch auch mal eine kürzere Runde über feste Feldwege ganz ok - und bis das Wetter wieder besser wird hat Josie entweder den besseren Untersatz gefunden ... oder der Kleine kann dann schon bald laufen ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      jaaaaaa, ich reiß mich ja zusammen.....außérdem hab ich ja noch die Radrunden mit Josie......nur wenn Oma da ist, machen wir normalerweise immer gaaaaaaanz lange Spaziergänge......da muss ich mich halt erst umgewöhnen.
      Und du ihr könntet Recht haben damit, dass der Lütte schon läuft, bis Josie ihren Kinderwagen beisammen hat......
      Liebes Wedel von Ronny.

      Löschen