Dienstag, 12. August 2014

Huhu,
bin denn wieder aufgetaucht....mehr oder weniger.....ich versuche grade die vielen Mäuse ein bisschen im Schach zu halten, die sich hier überall breit machen. Aber Josie und Oma wissen das gar nicht zu würdigen, sie kommen immer ein bisschen ins Wanken, wenn ich meinen Mäuseufosprung mache......naja, sie lernen schon noch, mir hinterher zu springen:-)
Was gabs sonst noch so?
 Wir hatten hier einen Storch bei der Heuernte.......
.......aber ich hab ihm gesagt, dass er zu früh kommt, denn dass Frauchen vom jungen Herrchen wirft erst im Herbst.........
.....scheint er auch verstanden zu haben, denn noch ist kein Wel....äh....Baby da:-)
Das Stroh ist von den Feldern nu auch schon weg.....
....da warte ich im Frühling immer so lange, bis es endlich grün ist und nu ist es schon wieder weg.......
....das junge Herrchen ist jetzt übrigens mit seinem Frauchen nach oben gezogen.......
....immer wenn er von der Arbeit nach Hause kommt, stehen seine Schuhe draußen:-)...okay, nicht immr, nur wenn es ganz heiß ist....
Außerdem ist das junge Herrchen nu im Sockenalter .....oder so.....jedenfalls kamen an seinem Geburtstag alle seine Freunde und brachten Socken mit.....
....und hängten die die ganze Auffahrt, am Haus und an der Scheune auf. Das ist vielleicht ein Gebammelse....und dann musste Josie ihre Bäumchen und Büsche verpflanzen, weil vorne im Garten plötzlich ein großes Zelt wuchs.....
....boah, da kammen dann ca 70 Leute und haben bis morgens gefeiert......ich hab mich aber lieber zurück gehalten, war mir zuviel Trubel.
Hah...wisst ihr was echt cool ist? ! Ich habe jetzt meinen Sonnenplatz im Wohnzimmer wieder.....
.....ist aber noch nicht so ganz fertig. Josie will noch streichen, aber ich hab mir erst mal meinen Platz dahin gezerrgelt . Als das junge Herrchen da wohnte, durfte ich ja nie rein, aber nu darf ich wieder...
Obwohl ich noch die meiste Zeit draußen bin...
....zeitweise sah der Garten so aus, als es so heiß war, meinte Josie, dass man dann keinen Rasen mäht, weil er sonst verbrennt....naja, nu ist er aber wieder gemäht und ich hänge da irgendwo zwischen Josies Blumentöppe ab....seitdem sie den Garten hinten neu gestaltet, sind wir selten drin. Irgendwo buddelt sie immer.....
.... wir machen aber auch Abenteuerrunden . Wie hier im Wald.......war nur etwas doof , dass die blinden Fliegen auch grade im Wald waren und uns so toll fanden, dass sie uns wie wild umschwärmten........

......wenn es draußen zu heiß war, sind wir in unser Zimmer geflüchtet.....
....ich bewundere grade eines von Josies Werken......
....sie verwandelte grade einen weißen Übertopf in ein Rosenmeer:-)
An der Nachbarhundefront gibt es auch was Neues. Der lütte Sammy ist nu ganz schön groß geworden und geht mit Conner immer auf Zwutsch.......aber wenn wir ihn erwischen, bringen wir ihn immer nach Haus.
So, nu habt ihr einen kleinen Abriss von meinen letzten Wochen....der Kitty geht es übrigens auch gut. Sie versucht nach wie vor Brutus nachzuahmen, wenn wir von der Morgenrunde wieder kommen. Zum Glück weiß sie nicht, dass der mich immer gehauen hat:-)
....geht bei euch die Sonne auch immer öfter so seltsam grell unter? Josie meint, das war letztes Jahr nicht so........
....naja, is mir ziemlich egal, solange wir unsere Abendrunde machen:-)
Bis bald, fröhliches Wedel von Ronny.

Kommentare:

  1. Hallo Ronny,

    bei euch war ja in den letzten Wochen mächtig was los ... dafür ist Deine Rückmeldung recht kurz ausgefallen ;)

    Deine Mäusejagd kann ich mir bildlich vorstellen - das macht Damon auch gerne und oft mit Erfolg.
    Der Übertopf sieht toll aus - wie hat Josie das denn gemacht?
    Bei uns sind eher die Sonnenaufgänge spektakulär und schön hellen und knallfarben - beim Untergang haben wir nichts bemerkt.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, die Zeit rast so dahin. Schön, dass Du wieder aufgetaucht bist.

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen