Montag, 30. Juni 2014

Huhu,
hats bei euch gestern auch so geregnet, boah , da haben wir einen Drinnentag gemacht. Bis auf Abends nach dem ersten Spiel, da haben wir noch zwei Stunden im Garten getobt, während Josie noch alle möglichen Eimer und sonstiges zusammengesucht hat, um wirklich alles Regenwasser zum Gießen aufzufangen.......
Samstag war es aber noch richtig schön.
Bella musste sich allerdings erst mal die Belehrung zum neuen Blumenbeet anhören..
Sie versteht nämlich nicht, was der Zaun das soll (der steht nur wegen Bella da) und warum sie da nu nicht mehr buddeln darf......
.....sie hörte aufmerksam zu......äh...ja......
....naja, sie bemühte sich jedenfalls.....
.....beim folgenden Bild muss Josie wohl einen Vogel auf dem Kopf gehabt haben, (Bella liebt Geflügel:-) sonst würde Bella nicht so aufmerksam gucken......
....naja, wie auch immer. Ich habs mir währenddessen gut gehen lassen und mich ausgiebig gewälzt.......
.....schließlich kenne ich die Vorträge schon.......
....und hab meine eigene Filosofie daraus gemacht: "nicht im Blumenbeet buddeln, wenn Josie in der Nähe ist:-)  Jaaaaa. das dazu.
Dann kam Bella dazu und es war aus mit meiner Entspannung.....
...bis bald, fröhliches Wedel von Ronny.

Samstag, 28. Juni 2014

Huhu,
nu ist die Bella hier und ich komm zu nix mehr:-) Abgeholt hat Josie sie diesmal allein, so dass ich euch noch nichts von Bellas neuer Freundin erzählen kann.
Als Bella in den Garten kam , mussten wir uns erst mal beschnuppern......
......und noch mehr beschnuppern.....
 .....Bella wollte denn wieder gleich auf mich raufspringen......
 .......ihr wisst ja, sie vergisst öfter mal , dass sie so etwas größer ist als ich.....
 .....also düste ich erst mal los.....
 ......und sie volle Pulle hinterher.....ihr Training zu Hause mit der Huskyhündin macht sich da bezahlt.....
 ......hier hätte sie mich fast erwischt, doch Josie pfiff dann erst mal zur Halbzeit und wir machten  Pause:-)
Apropo Halbzeit......Bella wurde natürlich auch gleich miteinbezogen in die Spielvorbereitungen am Donnerstag Abend......
......sie wollte ihr Fanband aber lieber als Kopfschmuck tragen......
.....naja, Mädchen halt:-)
So, nu muss ich wieder raus, Bella vom Buddeln abhalten. Die will nämlich Josies neues Blumenbeet durchpflügen.
Bis bald, fröhliches Wedel von Ronny.

Mittwoch, 25. Juni 2014

Huhu,
also ich sach euch, da sitz ich so in aller Ruhe im hohen Gras und muß mal.......äh....austreten.......
....da kamen plötzlich diese Ochsen angalopiert und gucken mir zu.....
.......ich brauch wohl nicht zu erwähnen, dass sich das dann erledigt hatte mit dem ......äh Geschäft......
.....ich wollte denn einfach nur noch weiter.....ja, das dazu.
Würde euch ja gerne noch mehr Fotos von mir zeigen, doch Josie fotofiert nur noch Blumen, oder was mal welche waren und wieder werden sollen.....oder so.
Ich sitze im Garten und hör grad dem neuen Nachbarhund zu....der wohnt Luftlinie fünfzig Meter und spielt abends immer lautstark mit seiner Familie. Doch ich habe ab heute Abend auch wieder wen zum Toben.....die Bella kommt wieder mal her. Bin schon voll gespannt, wie die wohl drauf ist, weil sie nämlich nu zu Hause auch eine neunjährige Huskyhündin vom Mieter zum Spielen hat......vielleicht seh ich die auch noch. Werde euch berichten.
Bis bald, fröhliches Wedel von Ronny.

Montag, 23. Juni 2014

Huhu,
also so ganz richtig hat das ja nicht geklappt am Samstag.....
 ...und ich muss gestehen, dass ich nach dem 2. Tor von den Gahnaspielern ins Bett gegangen bin......war mir einfach zu aufregend.
Da ich so geknickt war....
.....ist Josie mit mir in den Wald gefahren.
Das tat gut. Ab ins Grüne......
...neue Kräfte sammeln.....
.....durchatmen....
Dann hatte ich noch überraschenden Besuch.....
.....ein neuer Nachbar....leider erst drei Monate alt und ich sollte nu auf ihn aufpassen, solange sein Herrchen dem jungen Herrchen beim Bauen half........ach herje......
.....meine Begeisterung hielt sich in Grenzen. Als ich ihn mit in meinen Garten nahm, hab ich ihm erst mal Bescheid gesagt, wer hier der Boß ist.......
.....er wollte nämlich an meinen neuen Ball und das ging ja nu gar nich......

... und aufpassen musste ich immerzu. Der Kleine wollte überall raufklettern, wo er nicht hin sollte....(klein ist gut, der ist jetzt schon so groß wie ich)
naja,  ich hab dann schon noch mit ihm gespielt, doch da war Josie wieder am Buddeln und hat nicht geknipst.
Also das Schönste am Wochenende waren die Runden mit Oma. Die schlief nämlich hier und so konnten wir öfters los, während Josie die Pferde versorgte, den Ententeich erneuerte und was weiß ich noch.
Oma, du bist die Beste:-)
So,nu muss ich raus, Josie beim Buddeln helfen.
Bis bald, liebes Wedel von Ronny.

Samstag, 21. Juni 2014

"Schwarz, rot , gold....ich sitz an deiner Seite......."
Äh, ja.....bisschen schräg, aber von Herzen:-)
Heute ist Josie fit und ich nach einer Woche schwerem Training auch. Nu wollten wir noch ein paar Fanbilder mit verschiedenen Fanartikeln machen, aber Josies Knipse wollte wieder nicht so, wie wir. Die verzögert immer .....
.....bevor die knipste, war die Fahne wieder runter gerutscht. Ich gab ja wirklich alles....
"Jetzt!"
nee, wieder nichts.......
....Josie wollte mir das Ding schon ans Halsband binden, aber das wollte ich nicht....nachher wäre ich noch weg geflogen. So löste ich das auf meine charmante Art.....
....nu isses aber gut.....
....naja, man kann die Knipszeit auch nutzen, um sich mental vorzubereiten.....
......OMmmmmmmmmmmm......ist auch wichtig.
So , nu kanns losgehen. Josie streicht noch eben das Haus in den Nationalfarben und dann kann nichts mehr schief gehen:-)
Bis bald, und fröhliches Pfotendrücken nicht vergessen.Euer Ronny.

Freitag, 20. Juni 2014

Huhu,
da Josie ja zur Zeit den Buddelvirus hat, muss ich meine Runde öfter mal im Garten drehen.....
....der ist zum Glück groß genug, dass ich da auch mal richtig aufdrehen kann.....
...zwischendurch die Bälle bewegen....allerdings waren die gestern immer mal wieder nass, weil es viel geregnet hat. Dann gab es Abenteuerrunden ums Grundstück.....
.....Josie buddelt nicht nur, sie mäht auch viel. Hier hatte sie den Zaun freigeschnitten, weil sie die Pfosten auf der anderen Wiese braucht. Und während ich vorweg gehe und alle Spinnen vertreibe, hat Josie jeden zweiten Pfosten eingesammelt und auf der nächsten Wiese hingestellt. Heute müssen wir wohl das Band abmachen und zur anderen Wiese ziehen.....
Abends dann noch mal eine Trainingseinheit im Garten, während Josie nur noch krumm gebückt in ihrem Beet rumwühlt......
......den überraschenden Sonnenuntergang genießen......
....überraschend, weil es vorher noch regnete. Und dann ab ins Bett.....
........Bis bald, fröhliches Wedel von Ronny.

Donnerstag, 19. Juni 2014

Huhu!
Oma hat mir einen neuen Ball mitgebracht, damit kann ich nu richtig trainieren:-) Muss ihn denn nur in Deckung bringen, wenn die Bella kommt, die macht immer alles kaputt.
Ansonsten ist Josie wieder fit und spielt weiterhin Wühlmaus.....
.....hier aus den vorderen Garten buddelt sie nu alles aus und bringt es hinten in den Garten in ihr neues Beet. Kitty und ich helfen natürlich immer:-)
Kitty ist übrigens ein ganz schönes Wutzchen. Da wälzt sie sich doch gesterm im Pferdeauslauf im Dreck......
....nee, nee, da wälze ich mich ja lieber im Gras.....Josie hat da grade den Pferdemist abgesammelt, wobei ihr Sam keine große Hilfe war. Der ist nämlich immer beleidigt , wenn er nicht mit auf die Wiese darf und hat die Mistkarre mit Inhalt umgekippt.
....ich konnte da nicht eingreifen, weil ich im Garten war (mitte hinten)
....ich bin ja man froh, dass Josie nu nicht mehr alle Spiele vom Fußball guckt. So kann ich länger im Garten bleiben.
Und im Sonnenuntergang noch weiter trainieren mit meinem Ball. Allerdings geht der blaue Ball für mich alleine besser, weil ich denn tragen kann, den neuen nicht. Da beweg ich dann Josie mit....
....schließlich muss sie ja fit sein für das Spiel am Samstag. Das wird geguckt, egal was für ein toller Sonnenuntergang dann ist.
Bis bald, fröhliches Wedel von Ronny.