Dienstag, 6. Mai 2014

Huhu,
also ich sach euch, da soll ich ja nu nicht mehr querfeldein laufen ,wegen den brütenden Tieren und was machen die, die sitzen alle am Straßenrand......
...hier sind heute Morgen zwei Krähen und drei Fasane hochgeflogen, genau vor mir. Und es waren drei Liegeplätze von Rehen zu sehen (leider ohne Rehe) genau an der Straße.Boah, da soll Hund dann noch ruhig bleiben. Am Besten war ja noch der Klopfer, der mir entgegen gehoppelt kam.......
.....da hinten links, seht ihr ihn? Wartet mal, ich hol ihn näher ran........
.....der hat auch noch sein Winterfell an:-) Als er uns bemerkte, wechselte er die Seite und hoppelte wieder zurück......
.....natürlich durfte ich da nicht hinterher hoppeln:-(
Naja, auf der anderen Rute gab es dann noch Fasane zu schnüffeln:-)
Heute ist ja nichts mit Sonne, aber gestern schien sie den ganzen Tag und für mich das Größte war, dass Oma kam.....
......sie kochte mit Josie so komische weiße Stengel und ich hab denn draußen den Tisch bewacht und gewartet , dass sie wieder raus kamen.....
.......dann gabs noch ne tolle Spazierrunde und ich war Abends richtig müde und zufrieden.....
.......und dann hat Josie mir erzählt, dass Bella nächste Woche mal wieder kommt. Da kann ich mich nu schon mal drauf freuen:-)
Bis bald, fröhliches Wedel von Ronny.

Kommentare:

  1. Hallo Ronny,

    manche von den Wildtierchen sind schon ziemlich lebensmüde :) Das Häschen wollte wohl mal einen Hund in freier Wildbahn sehen ... und da kamst Du genau richtig!
    Aber bei den vielen Gerüchen und Geräuschen ist es schon sehr verlockend mal einen Ausflug ohne Leine zu machen, das ist bei uns auch so!
    Ich wünsche Dir noch viel Spaß mit der Oma und dass die zeit schnell vergeht, bis Bella wieder kommt.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      da könntest du Recht haben, der Hase kam nämlich genau auf mich zu gehoppelt......
      ...ich darf ja nicht ohne Leine laufen draußen, weil ich den Gerüchen einfach zu gerne folge.....weit weit weg......naja, dafür hab ich ne lange Leine , einen großen Garten und Josie , die gern mit mir Fahrrad fährt, da kann ich dann rennen.
      Danke für Omaspaßwünsche.....haben wir immer:-)
      Und die Vorfreude auf Bella ist ja auch nicht übel, denn wenn sie erst da ist, geht die Zeit wieder so schnell vorbei.
      Liebes Wedel von Ronny

      Löschen
  2. Hallo Ronny,
    die Fasane sind bei uns auch so verrückt. Was denkst du wie sich unser Frauchen jedesmal erschreckt wenn die so kurz vor uns hoch flattern. So ein Gekreische ... die Fasane und das Frauchen. Wir freuen uns das du wieder Spaß mit der Oma hast.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      also Josie kreischt dann eher mich an, damit ich sie nicht vom Fahrrad ziehe......ähem.....jaaaaa....würde ich natürlich niemals machen......ich doch nicht. *unschuldigguck*
      Ja, ich freue mich auch ,dass meine Oma wieder da ist:-)
      Liebes Wedel von Ronny.

      Löschen
  3. Da müsste doch glatt Leinenzwang für die lebensmüden Tierchen eingeführt werden... Lach ...
    Aber ganz ganz ehrlich, wenn du einem Häschen Auge in Auge gegenüber hocken würdest... Würdest du ihm doch nix tun... Ganz bestimmt nicht ...
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen