Freitag, 14. Februar 2014

Huhu,
nu könnte ich euch einiges von meinen Erlebnissen der letzten Tage berichten, aber Josie ist nicht so ganz in Stimmung. Gestern musste sie nämlich unseren Brutus über die Regenbogenbrücke ziehen lassen......
Ihr kennt Brutus noch?!
Der hat mich Morgens oft am Scheunentor erwartet, wenn wir von der Radrunde wiederkamen, um mir eine zu langen.....


...er stand da aber schon länger nicht mehr, weil er lieber drin blieb.
Hier las er seine Freundin Kitty was vor.....
....die sich gestern von ihm verabschieden konnte, weil die Tierärztin zu uns kam.....Kitty hat die Nacht allein gut überstanden und heute Morgen auch schon gefrühstückt.....Josie hatte nämlich Angst,dass sie ihn zu doll vermisst, weil sie ja mindestens dreizehn Jahre alles zusammen machten......doch ich glaube, Josie vermisst ihn noch mehr, als Kitty....
so, das erst mal dazu.....muss nu Josie wieder trösten.
Bis bald, liebes Wedel von Ronny.

Kommentare:

  1. Ich wünsche Brutus eine gute Reise - es ist immer schwer, wenn man sich verabschieden muss. Da kann ich gut verstehen, dass Josie keine große Lust hat viel zu schreiben.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Josie soll ich liebe Grüße zurück sagen......
      Liebes WEdel von Ronny.

      Löschen
  2. Oh je Ronny, das tut uns sehr leid zu lesen und wir hoffen, Du konntest Josie ein wenig trösten. Wir wissen, wie schlimm es ist, wenn einer geht...

    Alles Liebe Euch

    Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      ja, ich denke, ich kann sie shcon etwas ablenken. heute kommt die Bella auch wieder, da kommt Josie eh nicht groß zum Nachdenken:-)
      Liebes Wedel von Ronny.

      Löschen