Samstag, 25. Januar 2014

Huhu,
also bei Minus acht Grad ist selbst mein Ball zu kalt für die Beisserchen........
.....da hab ich mich lieber mit meinem Bärchen warm gelaufen.......
....während Josie wieder mal am Gießkannen schleppen ist fürs Entenwasser. Alfons , unser Erpel ist letzte Nacht auch freiwillig in seinen Stall gegangen zum Schlafen. Das heißt, dass es nu wirklich kalt ist, weil er sonst immer draußen schläft-
Ich bleibe denn doch lieber drin mit meinem Huhn......
.......aber irgendwie muss ich wohl was wildes geträumt haben , weil Gagga dann auf einmal vorm Schrank klebte:-)
Vielleicht hat es aber auch versucht, auf den Schrank zu fliegen und ist abgestürzt......ich weiß es nicht:-)
Gleich kommt Oma wieder, doch ich glaube, heute wird die Hunderunde nicht so groß......bin ich bei der Kälte auch  nicht so wild drauf.
Bis bald, fröhliches Wedel von Ronny.

Kommentare:

  1. Hehe du hast ein eigenes Huhn? das sieht voll kuschelig aus... zum ansabbern schön ;) Es wollte bestimmt nicht flüchten.... es wollte dir nur platz machen ;)
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Bonjo,
      ist ein ganz leckeres.....äh liebes Huhn:-) Kann natürlich sein, dass es mir Platz machen wollte und dabei vorn Schrank gelaufen ist:-)
      Fröhliches Wedel von Ronny.

      Löschen
  2. Nun ja, auch wenn das Huhn abgestürzt sein mag, es ist ja sehr sehr weich gefallen... ;)

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Da haste Recht, mein Bett ist sowas von kuschelig.....darum gibts da auch soviele Fotos von grade, weil ich da gar nicht mehr runter will:-)
      Liebes Wedel von Ronny.

      Löschen
  3. ronny, wir sind doch keine weicheier. wir müssen nur ordentlich marschieren, dann wird uns schon warm werden.

    AntwortenLöschen
  4. Wir fanden wes auch sehr kalt und können Dich gut verstehen...
    Wir stehen zum Weicheitum !!!

    Schönes Wochenende wünschen

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen