Sonntag, 8. Dezember 2013

Huhu,
unser Besuch ist noch nicht da und Josie ist mit allen Vorbereitungen schon fertig, darum kann ich doch noch kurz hier rein schauen und euch was ganz schlimmes erzählen.....also, wir hatten hier gestern Dorfweihnacht im Ort und da haben Josie und ich kurz vorbei geschaut, weil das junge Herrchen da einen Fischstand hat.
Josie war sehr stolz auf mich, weil ich gar keine Angst mehr vor den Stöckern des Stockbrotes hatte
. (hier gibts immer ein Lagerfeuer an dem die Kinder ihr Stockbrot rösten und vor den Stöckern hatte ich die letzten Jahre immer Angst)
Und wisst ihr, wer da auf einmal kam? Der Weihnachtsmann .....
....ich traute mich erst gar nicht mich umzudrehen.....
.....doch als ich den schaute, verteilte er kleine Gaben an die Kinder. Als er damit fertig war, kam er auf uns zu und ich wollte ganz schüchtern meinen Wunsch vortragen und dann geschah das Unfassbarre.....er haute meine Josie mit der Rute, dabei war sie doch so fleißig gewesen . Ich war so erschrocken, dass ich nur noch flüchten wollte und weg gelaufen bin..
(Anmerkung von Josie: Ich hätte ihm die Rute am Liebsten ......naja, da war ich so froh, dass Ronny keine Angst mehr vor den spielenden Kindern mit ihren Stöckern hatte und dann meinte der gute Weihnachtsmann, es wäre lustig, wenn er die Erwachsenen verhaut.....grrrrrr. Ronny bekam wahrscheinlich Erinnerung an Rumänien und seinen Erfahrungen mit Schläge und hätte sich beinah aus seinem Halsband gezogen.....das wars dann mit Weihnachtsmännern )
Ja, so war das.....
Josie hat mir zwar erklärt , dass das nicht der richtige Weihnachtsmann war, sondern einer seiner Gehilfen.....aber ich weiß nicht......
.....ich hab ihr ja aufmerksam zugehört, doch ich überlege jetzt, ob ich das lieber lasse mit dem Weihnachtswunsch.......sooooo schlecht sind meine Plätze ja auch nicht.....
....und ich muss auch nicht alles haben ,was Bella hat.
So, das musste ich jetzt erst mal loswerden. Nu muss ich aber vor der Haustür in Stellung gehen und auf meinen Besuch warten. Habt einen schönen zweiten Advent.....
....und nehmt Euch in Acht vor falschen Weihnachtsmännern.
Liebes Wedel von Ronny.

Kommentare:

  1. Das ist blöde, total sinnlos und in Eurer Situation nicht zu gebrauchen. Aber ein neues Bettchen kannst Du Dir dennoch wünschen. Nach der Aktion würde ich es dem Weihnachtsmann nicht noch leichter machen.
    Wünsche Euch einen schönen zweiten Advent.

    Viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      meinste ich soll mir trotzdem noch was wünschen? Josie sagt das ja auch.....aber vor Rotmänteln hab ich jetzt erstmal Angst.....
      Wir hatten einen schönen zweiten Advent mit gaaaaanz lieben Besuch, aber nu bin ich echt müde und freu mich auf mein Nochbett (okay, hab den Wunsch noch nicht ganz aufgegeben:-)
      Liebes Wedel von Ronny.

      Löschen
  2. Oh mann, auf den Punkt getroffen *kopfschüttel*

    Armer Ronny

    Trostspendende Grüße
    Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  3. Danke euch.....jetzt gehts ja schon wieder.....solange ich keine Rute sehe....
    Liebes Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen