Donnerstag, 19. Dezember 2013

Huhu,
Josie versucht hier seid Tagen Ordnung zu machen , macht aber nur noch mehr Chaos.......deshalb komm ich wieder mal nicht an den PC. Doch nu aber:-)
Gestern durfte ich wieder mal mit zum Einkaufen und hüpfte ganz schnell ins Auto, damit Josie sich das bloß nicht anders überlegt.....


....ich sollte dann noch mal aussteigen, weil sie meine Decke noch reinlegen wollte, doch ich traute ihr nicht so ganz, nachher fährt sie doch ohne mich......
......aber sie legte wirklich nur meine Decken rein, was etwas schwierig war, weil ich immer wieder dazwischen sprang, damit sie mich bloß nicht zu Haus lässt.
Weil ich so brav im Auto wartete........
gingen wir nach ihren Einkauf noch in den Märchenwald.......
........ich konnte die Königstochter wieder nicht finden und hatte das Rumpelstilzschen ganz übersehen, welches sich grade auf den Weg in den Wald machte.....ach herje.....ich bin nicht da.....
.....düdelüdelü.......
....ich hab eben nicht ins Haus geguckt.....ich glotz nur blöd in der Gegend rum......
....da ich das Rumpelstilzchen mit meinen Blicken nach oben ablenken konnte, machte ich mich schnell davon und guckte bei der bösen Hexe ins Haus......
....die Lebkuchen waren schon ganz hart.....nicht zu empfehlen.....hab mich denn aber doch lieber schnell vom Acker gemacht, Gretel meinte, sie hätte alles im Griff und ich könne ruhig gehen.....
.....der Froschkönig war nirgends zu finden.....
......und dann kam, was kommen musste......und nein, ich bin immer noch nicht der achte Zwerg.....
.....Das wars vom Märchenwald. hab noch was von den abendlichen Spaziergängen , die zur Zeit bei Vollmond stattfinden und deshalb etwas länger ausfallen.....
....hier war Oma auch mit.....
....die hat eine Leuchte am Reißverschluß:-)
Ganz liebe Grüße an alle Angeschlagenen send ich heute mal raus,werdet schnell wieder gesund,  ich denk an Euch und Josie auch.
Liebes Wedel von Ronny.


Kommentare:

  1. Was du darfst vorne Sitzen!!! das durfte ich noch nie!!!
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  2. Sehr clever, Ronny schnell ins Auto zu springen, um nicht zu Hause bleiben zu müssen. Das darf Socke nicht sehen....

    Vielen Dank für die guten Wünsche und viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen