Donnerstag, 5. Dezember 2013

Huhu,
heute soll hier der große Sturm kommen und ich überlege, ob ich mir ein Stein um den Hals binde, damit ich nicht weg fliege.....oder ich trinke nicht soviel, damit ich nicht raus muss......mal schauen. Naja, aber ich habe ja Josie an der Leine, die fliegt bestimmt nicht weg *ganzunschuldigguck*
Wir mussten heute Morgen schon die Wühlmausscheuche reinholen......
 ....damit die nicht abhebt. Ich hab ja nichts dagegen , wenn die Wühlmäuse wieder in den Garten kommen, ich hab da ein ganz natürlichs Mittel gegen..........jaaaaa, dass dazu...
....dann hab ich Josie versucht klar zu machen, dass meine Bälle auch mit rein müssen.....
....wollte sie aber nicht mit rein nehmen......dabei würden die zwischen den ganzen Dekozeugs gar nicht auffallen......ich schmuggel die nachher noch rein.
Bei der Morgenrunde war noch nicht viel zu merken vom Sturm und es schien sogar die Sonne....
...nu wollte ich Euch noch vom Besuch bei Bella berichten.....naja, viele Bilder hab ich nicht, weil unsere Frauchens nur am Labern waren.....doch das wichtigste hab ich schon......Bellas Bett!!!!!!!!!
Na, das Foto hat Josie aber voll versaut .....
Jedenfalls brauchte ich eine Strategie, wie ich Bella da runter bekam......*denk, grübel , überleg*
Josie nimmt für mich ja immer meine Reisedecke mit, wenn wir unterwegs sind und die mag Bella eigentlich auch.....so sprang ich auf und bellte erst mal raus.....
....Bella kam auch gleich an, ging dann aber erst mal zu Josie (das machte sie immerzu, sie weiß nämlich genau, dass Josie immer Leckerli hat:-) Jedenfalls nutzte ich die Gunst der Stund, legte mich auf Bellas wunderbar weiches Bett und malte mir aus, wie schön das wäre so eines auch zu haben.....
......während Bella sich auf meinem Platz arg breit machte.....
....ja, das war der Besuch bei Bella.
Auf dem Rückweg schauten wir noch bei Oma rein und drehten noch eine Runde mit ihr. Guckt mal, was für ein schönes Fenstern wir entdeckten.....
......ich kann mit dem Leuchten auch mithalten:-)
Als wir denn endlich wieder zu Hause waren, Josie alle Tiere versorgt hatte, fiel ich ziemlich müde auf mein Kissen.....
....naja, mein Ohr fiel runter, aber hoffentlich nicht mehr lang:-)
Haltet Euch heute schön an Eure Frauchens und Herrchens fest und fliegt nicht weg.
Fröhliches Wedel von Ronny.

Kommentare:

  1. Mit dem Bella-Bett könnte man wenigstens von einem fliegenden Teppich äh Bett sprechen, wenn der Sturm kommt. Bei dem Minikissen wird die Festhaltestrategie ungemein erschwert. Der Weihnachtsmann hat bestimmt ein Einsehen...

    Daumen drück
    Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Daumen drücken:-)
      Nu ist der Sturm hier schon weniger geworden, ich hab mein Kissen letzte Nacht aber vorsichtshalber festgehalten.
      Liebes Wedel von Ronny.

      Löschen
  2. Wir haben den Sturm hier gut überstanden. Er war nicht so schlimm, wie angekündigt. Zum Glück. Ronny, ich glaube der Weihnachtsmann weiß jetzt, was Du Dir wünschst.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      gut das es bei euch nicht so schlimm war. HIer ist auch nichts passiert, es war aber schon ziemlich heftig.
      Meint ihr wirklich, dass der Weihnachtsmann nu weiß, was ich mir am allermeisten wünsche?
      Fröhliches Wedel von Ronny.

      Löschen
  3. Hallo Ronny,
    bei uns stürmt es zur Zeit und es gewittert. Das ist doch echt verrückt. Die Emma hat wieder Angst. Hoffentlich konntest du deine Bälle noch rein schmuggeln. Bestimmt bekommst du vom Weihnachtsmann ein neues Bettchen. Wir drücken dir jedenfalls die Pfötchen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      ich kann dich voll verstehen Emma, ich musste zwischendurch auch mal dringend ins Bad, als es blitzte und donnerte, und dort unbedingt die Fußmatte kontrollieren (nicht das ich Angst hatte....nee....fast gar nicht.....)
      Danke fürs Pfötchen drücken:-)
      Liebes Wedel von Ronny.

      Löschen