Montag, 21. Oktober 2013

Huhu,
hier war wieder was los am Wochenende. Josie und das junge Herrchen haben die Zaunpfähle im Garten gestrichen und das junge Herrchen hat das Tor , welches zur Pferdewiese geht , neu gemacht. Ich find das ja ein bisschen arg hoch......


....aber Bella fand das so toll, dass sie gleich in den Hofknicks ging....phhhh.....die wollte sich bloß wieder beim jungen Herrchen einschleimen,damit er mit ihr Ball spielt....
.....Oma war auch da und wir haben wieder schöne Runden gedreht. Da waren wir denn mal so zufrieden ,dass wir uns sogar abends mal vertragen haben in unseren neuen Zimmer, welches für Bella definitiv zu klein ist. Sie fegt mit ihrer Rute immer alles runter , oder die Blätter von Josies Pflanzen.....
......da kann sie noch so unschuldig gucken:-)
Von wegen gucken, ich habe heute Morgen noch mal versucht, Bella die Sache mit dem Leckerli erbetteln beizubringen. Hinsetzen und liebguck.....
......Bella fehlte es an der nötigen Aufmerksamkeit......
.....ich habe ihr aus dem Mundwinkeln zugeflüstert, dass sie Josie schon angucken muss.....
.....und was macht sie? " Gib, gib, gib!" ist voll ungeduldig............
....aber denn fiel ihr doch noch der absolute Treudoofgucklabradorbettelblick ein......
........und Josie musste so lachen, dass Bella denn auch mal ein Leckerli bekam. Das sie dabei Josies Hand total vollschmadderte, muss ich wohl nicht erzählen:-)
Naja, Bella eben.
Nu haben wir noch zwei Tage zusammen und dann bringen wir sie wieder nach Haus. Mal schauen, was wir noch so anstellen.
Fröhliches Wedel von Ronny und Schlabberbussi von Bella.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen