Montag, 24. Juni 2013

Und es gibt sie doch!!!!!!!!!!!!!!!
Gestern Abend im Garten, Josie wieder Sonnenuntergangssüchtig mit der Kamera hinter mir her....."Ronny, guck doch mal, wie schön das ist!"
Während ich also gucke, wie die Sonne wieder mal mit großen Tamtam untergeht, erscheint vor mir im Gras dieses Ding........
......oh, oh.....
....mir macht das ja gar nichts aus.....nee, nee, hab doch keine Angst vor Ufos.......
...Josie ist so mit der Sonne beschäftigt, dass sie nichts mit bekommt......zuhülfe, die machen was mit meinem Bein......
......hoffentlich haben die mir da nu nichts eingepflanzt.......gemerkt hab ich ja nichts, aber man kann ja nie wissen.......dann sind die wieder weg geflogen.......
......und ich hab ja überhaupt keine Angst gehabt, und mir nicht fast ans Bein gepieht...........
......puh.......und das da im Busch ist Josies Schatten und kein Außerirdischer..........
.......die sind ja auch viel kleiner. Erinnert ihr euch noch an meine Ufoerlebnisse mit Conner?
So kann mich doch gar nichts mehr schocken......nee......gar nicht.....
Fröhliches Weltraumwedel von Ronny. (bin nicht abgehoben, find dies Wedel nur grad passend:-)

Sonntag, 23. Juni 2013

Huhu,
kann mich grad mal an den Pc schleichen, draußen ist es grad ganz nass und wie ihr ja wisst , ist das so gar nicht meins.....Josie und ich sind ja nun in unser neues Zimmer eingezogen, aber so ganz richtig ist das alles noch nicht. Wir haben noch so etwas Probleme mit der Eingewöhnung. Hier schau ich grad aus dem Zimmer in die Küche. Das junge Herrchen hatte wieder mal geklopft und Josie um Hilfe zu rufen bei der Bedienung des Herdes.......
......da Josie ihn grade "entwöhnt" , muss er nu selber mal ran:-) Meistens gibts Pizza, leider nicht für mich:-(

Gestern waren wir in der Hundespielstunde und irgendwie hat die Schnucke auf der Rückfahrt nicht so recht angezogen und komische Geräusche gemacht. Als Josie dann an der Tankstelle war und Luft prüfen wollte, hat sie sich an der Felge verbrannt......tja, Bremse fest, oder so.......das junge Herrchen hat die Bremse dann gelöst und das sieht nu so aus..........
.....ich glaube, fahren kann die Schnucke so nicht mehr.......aber ich laufe sowieso viel lieber:-) (vielleicht will sich die Schnucke aber auch solidarisch verhalten ,wegen Josies Daumen, haben der Kater, das Pferd und ich ja auch getan.....nu muss Schnucke wohl auch zum Tierarzt.

Ansonsten bin ich viel im Garten, auf folgenden Bild suche ich grad meinen Lieblingsball. Josie wollte wieder mal Rasen mähen und da muss ich ja alle in Sicherheit bringen......
....gestern Abend war denn alles gemäht und ich durfte um zehn noch mal in den Garten- (war nicht mehr so hell, deshalb schlechte Bildqualität) Josie fand es so lustig , wie ich das saß und machte ein Bild......
.....erst danach sah sie, warum ich in so gespannter Haltung saß. Zehn Meter mir gegenüber saß Hasi (ein Wildhase , der hier auf dem Grundstück geboren und aufgewachsen ist, sagt Josie) er war grade durch den Zaun gehoppelt , hatte wohl noch nicht auf dem Schirm , dass der Rasen weg ist.........da saß ich nu, kurz vorm Sprung.....und da saß Hasi, die langen Ohren zu beiden Seiten hängend....und dann kam Josie.
Ich sprang los -Hasi auch, Josie sprintete mit der Gießkanne hinterher.........Hasi gegen den Zaun *doing* , ich bekam kalte Dusche von Josie *platsch* Hasi weg, ich nass und Josie sauer........
Naja, ich ging dann lieber ganz demütig mit rein . Heute Morgen hoppelte Hasi wieder auf der anderen Seite des Zaunes bei den Pferden rum und ich hab nur geguckt......ehrlich!
Nu scheint draußen wieder Sonne, also muss ich  raus.
Bis hoffentlich bald, fröhliches Wedel von Ronny.

Freitag, 14. Juni 2013

Huhu,
mich gibts noch, nur.....äh, naja, Josies Daumen war denn doch mehr Aua und deshalb durfte ich nicht posten. Doch jetzt gehts langsam aufwärts, sie kann den Zahnputzbecher schon fast wieder halten:-) Doch da draußen soviel zu tun ist, kommen wir kaum an den PC.
Also sende ich jetzt mal ein besonders liebes Wedel an Euch und hoffe, es geht euch allen gut.
Fröhliches Wedel von Ronny.

Mittwoch, 5. Juni 2013

Huhu,
gestern hab ich es mal ruhiger angehen lassen, Mogens mit Josie eine ganz liebe Radrunde gemacht, dann mit Oma Auto gewaschen und den Rest des Tages in der Sonne , oder im Schatten gelegen.....
...Josie brauchte auch irgendwie einen Ruhetag.......Daumen tat doch sehr aua, aber heute scheint er langsam wieder abzuschwellen........naja, ich war ganz lieb......
.....und lag einfach rum ......
....abends dann noch ne Runde mit Oma gedreht und später mit Josie im Garten..... bin auch nicht weg gelaufen (Tor war zu:-(
Fröhliches Wedel von Ronny.



Dienstag, 4. Juni 2013

Hauahhauaha...........
das hab ich aber grade gründlich versemmelt..........ojemine....heute habe ich Josie aber echt Kummer gemacht und das tut mir nu grad auch ganz leid. *sowasvonreuigbin*

Wir wollten um 22 Uhr nochmal in den Garten und da war das junge Herrchen auch grad.....er stand auf ner Leiter und darunter war das Gartentor......offen!!!!!!!!!
Tja.....dem konnte ich dann irgendwie so gar nicht wiederstehen und bevor ich groß nachdenken konnte , war ich schon durchgedüst......und wenn ich so düse, dann hör  ich einfach nichts mehr, weil ich so schnell schon weg bin...*sowasvonunschuldigguck*......als ich nach ner guten Stunde wiederkam, stand das junge Herrchen aner Tür und sagte, das Frauchen mich schon die ganze Zeit sucht.........als sie dann nach mir wiederkam, hat sie sich auch noch ganz doll gefreut mich zu sehen.....ach herje.....und dabei hat sie doch so dolle Aua.......
Also, eigentlich fing der Tag schon doof an. Josie macht mich ja nu immer im Stall fest, wenn sie füttert (weil ich doch dem wilden Kater mal hinterher gedüst bin) und da hat sie gar nicht gemerkt, dass sie mir die Leine ganz doof übern Kopf gelegt hat ( und das, wo der wilde Kater hinten durch die Tür guckte, und sich voll amüsierte.....grummel)
....naja, dann haben wir unsere Morgenrunde gedreht und als wir wieder kamen und Josie das Rad in die Scheune schob, da sah ich den wilden Kater wieder frech in den Stall maschieren....und weil die Leine so schön durchhing, bin ich voll losgeprescht.......wer ahnt denn , dass die Leine noch an Josies Daumen hing, der nu wohl irgendwie mit der Leine mitwollte und voll nach außen riss......äh, ja......war nicht gut....
....Josie hat da nu Verband dran mit irgendwas zum Kühlen und der Daumen wächst und wächst in der Breite.....tat mir echt leid und ich backte kleine Brötchen....
(Rute runter wäre noch überzeugender gewesen ,glaube ich)
Da Josie nicht nachtragend ist, machten wir am Nachmittag wieder eine schöne Runde in der Sonne (ja , die scheint hier immer noch, nur ist es sehr windig....)
Tja, und dann passiert mir der *ichweißnichtwasichtueausbruch*
Nu lieg ich hier und überlege, ob ich nochmal in den Garten darf..... , wie ich das wieder gut machen kann.......
....ja, das dazu......
Müdes, reuiges Wedel von Ronny.

Sonntag, 2. Juni 2013

Huhu,
hatte ja gestern geschrieben, dass das junge Herrchen und seine Freunde noch mal mähen wollten gestern (dabei hab ich mir doch solche Mühe gegeben am Dienstag) da sind Josie und ich erst mal abgedüst ins Grüne......(Josie mag nicht so viel Aktion zu Hause) .....als wir denn diesen Weg versuchten , wünschte sich Josie das Mountainbike von Oma:-) Bei ihren sprang die Kette ab und ich musste erst mal warten , bis sie wieder in Gang kam.....
 ....es gab soviel entdecken  und wir haben zwei gaaaaaaanz große Rehe gesehen, die haben mich gar nicht bemerkt bei meiner Tarnung:-)
Wieder zurück war die Mähattacke noch voll im Gang und die fleißigen Helfer brummten nur so übers Grundstück.......
....äh, aber wo ist der Rasen hin? Nu isser ganz weg.....und ich hab vergessen , meine Bälle in Sicherheit zu bringen, ach herje.....
Hilfst du mir meinen Ball suchen?
....in Josies Gartenteil ist noch Gras und ich sehe zwei Bälle.....
.....aber wo ist mein Lieblingsball?!
....hab ihn entdeckt, im Gestrüpp......
.....hab dich wieder und wie gut du schmeckst......
 ......und wo lag nu der Andere? *guckunauffälligzwischendenPfotendurch*
.....äh Frauchen, das hattu nicht geknipst ,oder?
Menno, du bist so peinlich!
Äh....ja....nu erst mal unauffällig tun.....
...und dann die Bälle sortieren....
....so, alles am rechten Platz, jetzt erst mal Pause:-)

Rasen mähen kann auch anstrengend sein, wenn man nicht mit macht,das sach ich euch:-)
Bis bald, fröhliches Wedel von Ronny.

Samstag, 1. Juni 2013

Huhu,
also gestern durfte ich ja mit in den Märchenwald und nachdem Josie soweit war mit ihrer Einkaufsjagd  und wir denn endlich da waren, meine Blase gewaltig voll und ich nur noch an den nächsten Baum wollte, kam wieder diese blöde Frage: "Ronny, wer geht vor? " Soll soviel heißen wie 'wer ist hier der Boß'
Ja mann, ich natürlich.......!
Erstens bin ich viel schneller als sie
Zweitens weiß ich , wo es lang geht
äh und drittens meint Josie grad , ich soll es nicht übertreiben.......düdellüdellü.......okay, ich lass sie jetzt in dem Glauben  , dass sie der Boß ist (und geh trotzdem vor:-)
Die Enten paddelten übrigens nicht auf dem Weg, der "Fluß" war nicht mal über die Ufer getreten und keine Ente zu sehen.........menno, die müssen doch aber da sein......hah, da paddelten sie und gleich kommt der Wasserfall, da können sie nicht weiter......
......häh? Wo sind sie denn nu.......
.....die sind geflogen , das gilt nicht.....aber hier müssen sie gleich durchkommen.....
......da müssen sie doch irgendwo sein.....
......unter der Brücke vielleicht? Oder schon auf der anderen Seite?
Nichts, gar nichts.......vielleicht sind sie abgetaucht....
....oder in den Wald geflüchtet.....
.....nee, auch nicht. Naja, ich konnte sie leider nicht mehr finden und dann mussten wir auch wieder zum Auto zurück, weil die Einkäufe in den Kühlschrank mussten.......
......naja, war trotdem ganz nett und den Nachmittag verbrachte ich dann im Garten und ließ mich von der Sonne bräunen:-)
Das Gras wächst übrigens schon wieder wie verrückt und das junge Herrchen will da heute mit seinem Trecker noch mal rüber.......Josie mag das Gras ja nicht so raspelkurz, doch er findet das schöner......naja, solange er mein Spielzeug nicht zerlegt, soll es mir egal sein.
Bis bald, fröhliches Wedel von Ronny.