Dienstag, 19. März 2013

Hallo liebe Blogkumpelinnen und Kumpel,
ich möchte euch erst mal sagen, dass ich versuche immer bei euch zu schauen, aber mit dem Kommentieren klappt leider kaum noch, weil  unser PC so langsam ist. Josie hat da sooooooooooooviele Bilder drauf, dass er ewig braucht , um überhaupt hoch zu fahren.........doch ich gucke:-)
Nu berichte ich euch von meinem Zimmerbauwochenende.
Hier warte ich vor meinem Zimmer, wann es denn nu los geht.....zum Glück schien die Sonne, wenn es auch recht kühl war......
....und dann kam auch schon das Baumatierial und ich musste da flüchten......
....am Abend vorher waren  noch letzte Vorbereitungen getroffen worden und ich dachte schon ,dass sollte so bleiben, weil man ja schon rüber laufen konnte.........
.....aber nein, nun kam da so ganz komisches graues Zeug rein.......
..........ich warf von der Küche aus einen Blick da rein, war mir aber gar nicht sicher, ob das alles so richtig ist. Und da dieses Zeug im trockenen Zustand auf der Haut biss, wälzte ich mich erst mal ausgiebig.......
.....ah, das tut gut......
......mmmmmmmmhhhhhhhhhhhh.....
....okay, reicht, geht weiter......
.....der Trecker und die gemischte Maschiene, die Steine und alles verbaute mir meinen Eingang, so dass ich nicht rein und raus gehen konnte , wie ich wollte.....
......doch ich wusste ja , wofür das so war und am Abend konnte ich meinen neuen Fußboden im glatten Zustand bewundern......
(naja, das Foto ist vom nächsten Morgen, aber so in etwas sieht es nu aus) Das Dumme ist nur, dass der Betton jetzt 28 Tage trocknen muss und ich da vorher noch nicht einziehen kann..
Am Sonntag wollten Josie und ich dann richtig faulenzen und das schöne Wetter genießen, aber mit Sonne war nichts, statt dessen wieder mal......
.......da hatten wir Samstag echt Glück gehabt mit dem Wetter. Heute ist der ganze Schnee wieder weg und Josie trauert um ihre Pflanzen , die vom Trecker platt gefahren  sind, doch die wachsen bestimmt wieder. Ich bin jedenfalls froh, dass ich nu wieder ungehindert im Garten toben kann.....
.....und freu mich schon, wenn wir endlich einziehen können. Weil das junge Herrchen ja unser Wohnzimmer bekommt und schon dahinter im Gästezimmer schläft, ist es nu manchmal recht unruhig hier, dass ist nicht gut für Josie.Und wenn dann seine ganzen Möbel noch im Haus rumstehen ,weil er zum ersten seine Wohnung räumen muss und wir unsere Möbel ja noch nicht ins ZImmer stellen können, dann wirds noch mal eng......doch irgendwie kriegen wir das auch hin.
Bis bald, fröhliches Wedel von Ronny.

Kommentare:

  1. Hi Ronny,

    das sind ja tolle Rückenschrubberfotos :-)

    Ich habe mich noch nicht einmal in meinem Leben auf dem Rücken gewälzt, ist das nicht merkwürdig???

    Macht das denn Spaß???


    Bei Euch ist ja ne Menge los, was für ein Stress, da würde mein Fraule schon eine Nervenkrise bekommen ...


    Mein Fraule guckt auch immer regelmäßig bei den Hundekumpels vorbei, es gibt aber Phasen da kommentiert sie so gut wie gar nicht und wenn sie entspannt ist und Zeit hat tippt sie wieder mehr ... so sind sie halt die Menschen *wedel*

    Dicken Kumpelschmatzer
    Dein Shaggy

    AntwortenLöschen
  2. Hi Shaggy,
    du hast dich noch niiiiiiiiiiiiiiiieeeeeee gewälzt?! Boah, da haste aber echt was verpasst, dass macht nämlich echt Spaß. Am Meisten ,wenn du ein Stück Aas findest.....das riecht so toll , wenn man sich darin wälzt (okay, die Zweibeiner sind da meist anderer Meinung, aber die haben davon keine Ahnung:-)
    Also das solltest du auf alle Fälle noch mal ausprbieren.
    Hier ist echt viel los,aber es geht voran und bald haben wir ein Zimmer für uns ganz allein, darauf freuen wir uns schon sehr:-)
    Fröhliches Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen
  3. Ich schwöre, habe mich noch nie auf dem Rücken geschubbert oder gewälzt, Fraule hat mir das auch nicht verboten, aber irgendwie habe ich das nie gemacht, weiß auch nicht warum und Fraule findet das auch sehr merkwürdig ... normal ist das jedenfalls nicht :-)

    Liebes Wedeli von Shaggy

    AntwortenLöschen