Sonntag, 27. Januar 2013

Huhu,
nu isses so weit und es fängt an zu tauen, bäh. Den ganzen Morgen kommen hier schon Schneelawinen vom Dach und machen einen riesen Krach. Doch ich habe noch ein paar Eindrücke von meiner Nachmittagsrunde gestern mit Sonne ....und Josie.....mit Fahrrad.....manchmal merkt sie es echt nicht mehr......aber da sach ich nix zu.....auf folgenden Bild ging es ja noch, ich durfte allerdings nicht stehen bleiben, dann hing sie gleich wieder schräg.....
...und dann....konnte sie erst mal schieben....ich wäre ja gerne mal rüber geschossen aufs Feld, aber das war nicht drin......
.......anstatt hier weiter zu fahren ,wo die Spur wieder besser wurde....
......musste ja erst wieder die Sonne übern Feld fotofiert werden.....
.....und dann , als ich mich grade richtig ins Zeug legte, damit wir überhaupt vorwärts kamen.....(irgendwer muss den Karren ja mal aus dem Dr... äh, Schnee ziehen)
.....mussten wir anhalten.....
.....weil Madam ihren Handschuh verloren hatte......
....und wer musste ihn dann suchen? Ich natürlich.....naja, irgendwann kamen wir dann auf befahrbare Straßen und ich konnte noch mal richtig rennen.....wenn sie denn mal aufhört zu knipsen und in Gang kommt....
...zu Hause muss ich dann immer erst warten, bis sie den Holzkorb voll gepackt hat , bevor es wieder ins Warme geht.....
Heute Morgen ist es denn wesentlich wärmer ,als gestern. Doch während wir unterwegs waren ,fing es doll an zu schneien und da der Wind von vorne kam , konnte ich kaum was sehen.....
....im Garten hab ich denn noch mal doll aufgedreht , weil Josie meint, der Schnee ist bald weg.....Jipieh!
Dann hab ich Post bekommen von der Tibi und ihrem Frauchen ! Vielen Dank dafür:-) Das gemeine ist nur, Josie lässt mich da noch nicht ran........werde euch später noch berichten ,was da für eine Geschichte auf der CD ist.....
Tja, dann musste ich Conner vorhin noch verklicken, dass es heute nichts wird mit der sturmfreien Bude......Josie wollte nämlich eigentlich weg und da hatte ich mir heimlich meinen Kumpel eingelanden.....nu fährt sie aber doch nicht weg und unsere Fete ist gestrichen......grummel....
Nu liech ich hier so rum mit meinem Elch (äh......oder was von ihm übrig geblieben ist.....) überlege ,wie ich an die Leckerlis von Tibi komme und ob ich Josie vielleicht doch noch aus dem Haus kriege und mit Conner abhängen kann....
....euch noch einen schönen Sonntag.
Fröhliches Wedel von Ronny.

Kommentare:

  1. hihi
    ein Pech abe rauch, nix mit Sturmfrei also hm?
    Jaj ja.. ist die Katze aus dem Haus... ähm tanzen die Hunde durch die Bude... oder so.
    *Grins*
    Herrlich schöne Bilder.
    aber sag mal, wie macht ihr das denn mti dem Rad?
    Läufst Du da imemr ein stück vorm Rad oder wirklich brav nebenher?
    Wollte das mit Odin mal versuchen aber der lief immer gut 5 Schritte vorm Rad nebenher. hm.
    Ich hab abe rauch keine wenig befahrene Strecke daher trau ich michnicht weite rmit ihm zu üben, dabei wäre das Laufen toll.
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    tja, war denn so gar nichts mit sturmfreier Bude.....aber warts ab, der nächste Frühling kommt bestimmt und dann geht hier die Luzi ab (oder Ronny und Conner auf Zwutsch).....düdelü......
    Also , wir wohnen ja hier sowas von ländlich, dass wir stundenlang durch die Walachei fahren können , ohne einer Menschenseele zu begegnen. Das ist natürlich einfacher,als wenn dauernd jemand entgegen kommt.
    Wenn wir los fahren, darf ich normalerweise erst mal so richtig losdüsen......also so ein zwei Kilometer vorweg laufen.....an der Leine....Josie meint zwar, das wäre wahrscheinlich Hundeerzieherisch nicht so ganz richtig, aber wir haben beide viel Spaß (und Josie nimmt beim Trampeln ein paar Gramm ab....äh, soll ich eigentlich nicht schreiben, aber sie hörts ja nicht:- )
    Wenn ich mich dann etwas aufgepowert habe, kann ich auch neben dem Fahrrad laufen.....aber da ich bisher noch nie die Seite gewechselt habe (noch nicht mal bei Fassaten von links) darf ich fast immer ein paar Schritte vor laufen...... wenn es drauf ankommt, geh ich aber rechts neben ihr.
    Da ich ja nicht alleine laufen darf draußen.....weil die Fassate mich immer so locken....ist das Fahrrad laufen für mich einfach super, weil ich doch sooooooooo gerne renne. Wir haben zwar einen großen Garten, aber auf Dauer ist das ja auch langweilig.
    Ups, ich muss nu ins Körbchen,
    Liebes Wedel und Gruß an Odin von Ronny.

    AntwortenLöschen