Donnerstag, 31. Januar 2013

Huhu,
boah, was hat das hier letzte Nacht gepoltert überall.....Josie meint,dass kommt vom Wind, aber der sagt doch sonst auch nichts....und dann rüttelt der an Türen und Fenster.....und dabei soll Hund dann in Ruhe schlafen....einer muss doch aufpassen hier.
Naja, nu isser nicht mehr so doll und ich wollte eben mit Josie noch Ball spielen, doch die hatte keine Lust.....
....nu los......
........menno, dann bleib ich hier eben so lange sitzen, bis du schießt....
....naja, wir waren ja auch schon unterwegs eben und auf dem Rückweg mussten wir gegen den Wind und nu ist Josie  kaputt..............bevor wir das Fahhrad rausholten, musste ich erst mal gucken, ob der fremde Kater in der Scheune ist....
.....war er aber nicht, denn er ist schon auf Futterklau bei unseren Katzen unterwegs und Josie hat ihn ertappt.....(durchs Fenster)
....tagsüber ist die Tür von der ehemaligen Waschküche (jetzt Katzenheim) zum Pferdestall immer offen und das weiß dieser Blödmann genau.Aber unsere Katzen frühstücken schon, während Josie die Pferde füttert, von daher darf er dann mal gucken, obs noch was gibt (doch ich mag ihn nicht, weil er sooooooooooo schnell ist, dass ich ihn noch nie richtig begucken konnte und ihm sagen konnte, wer hier der Boss ist)
Unterwegs sahen wir an einem Baum was Neues, Josie war natürlich zu langsam mit der Knipse und hat mich beim erkunden des Lochs nicht mehr erwischt, darum wieder mal nur mein Ohr.....
...und nu noch ein paar Bilder von der Mittagsrunde gestern.....da schien doch tatsächlich noch die Sonne und wir machten mal wieder eine große Runde....der Sonne entgegen....
.....Josie etwas windschief beim Knipsen....
....und ich gegen die Strohballen:-)
.....was ich dagegen mache, sage ich jetzt nicht:-)
Bis bald, fröhliches Wedel von Ronny.

Mittwoch, 30. Januar 2013

Huhu,
wat war ich gestern Abend noch beleidigt.....da erzählt Josie mir den ganzen Tag was von Winterkatastrofe irgendwann in den 70ern ,als sie mal jung war und das das im Fernseh kommt und wir dass auf keinen Fall verpassen dürfen, weil ihr damals der Schnee bis übern Kopp ging und so......Dann kam sie endlich ins Wohnzimmer, wo ich schon bei Kerzenlicht und Kaminfeuer wartete und was stellt sie ein? DALL ASS......oder so ähnlich.....
....menno....ich versuchte ihr noch Gedankenbilder zuzusenden ......(folgendes Bild ist von letzter Woche)
.....aber keine Chance, sie hüpfte bei der Titelmelodie wie doof auf dem Sofa rum.....naja, ich ging dann ins Körbchen.....Frauen!!!!!!!!!!!!!! Phhhhhh. Heute Morgen hat sie sich dann geärgert, als sie ihren Notizzettel auf dem Küchentisch fand mit der Merknotiz......aber davon liegen da soviele Zettel rum, das hilft dann auch nicht mehr. Ups.......sie guckt grad etwas grimmig, ich geh mal lieber zu den Erlebnissen von heute Morgen.
Hier seht ihr meine Schwanzspitze vor den Schneewehen von gestern abend.....sind noch da..... aber unwesentlich......
.....die Pfütze war dafür weg, aber ich wollte da trotzdem nicht lang, voll matschig....wo Josie langfuhr ,sag ich jetzt nicht.....jedenfalls kam sie kaum vorwärts.....
....wenn wir an dieser Eiche vorbei gehen, bin ich immer etwas traurig und unsicher, ob sie mir nicht auf den Kopf fällt, weil sie da ein großes Aua hat.....
....im Garten ist von dem 'Schneeberg' vom Dach auch nicht mehr viel über......brauchte ich nicht mehr posieren.....
......aber ne Runde Ball spielen war noch drin:-)
Bis ich dann der Meinung war, dass es doch langsam mal Frühstück geben könnte:-)
Gabs dann auch:-)
Nun send ich noch mal einen besonderen Gruß an die Lady raus, hoffe es geht Dir immer besser.
Bis bald, fröhliches Wedel von Ronny.

Dienstag, 29. Januar 2013

Huhu,
als ich heute Morgen rausschaute ,war mir so, als wie ich das erste Mal Schnee gesehen habe diesen Winter , nur andersrum.....war fast alles wieder grün:-)
Naja, ein paar Schneereste gibts noch,aber ziemlich uninteressant.....Dafür hab ich festgestellt, dass die Anwandlungen ins Wasser gehen zu wollen zum Glück wieder vorbei sind. Durch diese Pfütze wollte ich definitiv nicht  heute Morgen......
.....die Maulwürfe haben ihre Iglos auch wieder abgebaut.....(ein paar hat Josie beschädigt, weil sie da immer rübergestolpert ist.....aber das erzähle ich nicht....:-)

......da Josie heute einen Fön im Kopf hatte, der ihr wohl irgendwie Kopfaua machte, musste ich mich heute Mittag mit dem Garten begnügen....doch es macht mal wieder richtig Spaß übers Gras zu düsen ,ohne kalte Pfoten zu kriegen:-)
Wenn da nicht immer diese blöden Posefotos wären....sie wollte unbedingst festhalten ,wieviel Schnee vom Dach gefallen ist.....war doch schon die Hälfte weg, aber gut ich machte mit. Was tut man nicht alles, um Frauchen glücklich zu machen:-)
Und eben ,bei der Abendrunde, hab ich denn immer noch die letzten Schneewehen gefunden....obwohl es sooo warm ist hier. Grad noch 8 Grad .
Mal schauen, ob da Morgen noch was von über ist. Nun bin ich recht zufrieden,weil die Abendrunde länger ausfiel wie sonst.....wegen der fehlenden Mittagsrunde wahrscheinlich. Doch Josie tat das auch gut, sie hat den Fön wohl jetzt abgelegt:-)
Bis bald, fröhliches Wedel von Ronny.

Montag, 28. Januar 2013

Huhu,
als Josie mir erzählte, dass die Lady die OP gut überstanden hat, ging es mir gleich besser:-) Wir waren heute noch im Wald, da stehen so komische Schilder....auf diesem stand Stielleiche,konnte ich aber nirgendwo entdecken......
.....oder hier....da stand was von Roßkastanie...war aber nichts mit Pferdebaum.......
....dann musste ich natürlich wieder bei Hensel und Gretel und der blöden Alten vorbei gucken, aber die waren nicht sehr gesprächig......wahrscheinlich fest gefroren...
Josie war heute auch nicht so gesprächig.So versuchte ich sie im Auto aufzumuntern mit fröhlichem Gesang....." Ein Hund lief in die Küche und stahl dem Koch ein Ei........"
Mist , dass Lied geht nicht gut aus, also was anderes.....
....was singt sie denn sonst noch im Auto....überleg....
...ich habs.....
  "Wir lagen vor Madagaskar und hatten die P..." äh, vielleicht auch nicht so gut......
...grübel, grübel.....
....nu aber......." Oh Sole, Mihoooo......"
....urks......

.....Frosch im Hals......
...geht wieder....nu könnte sie ja mal was sagen....
......vielleicht Faxen machen ? "Bäh"
Half auch nicht.....dann noch ein Lied......"Hoch auf dem gelben Wagen sitz ich ganz schwanger vorn....."
.....da musste sie denn doch lächeln und wir sangen fröhlich zusammen weiter:-)
....wieder zu Hause angekommen , musste ich feststellen ,dass der Schnee an einigen Stellen in meinem Garten arg geschmolzen war......
....und außerdem wurde ich langsam wirklich müde.....:-)
Konnte kaum noch die Augen aufhalten, doch rein ging noch:-)
Bis bald, fröhliches Wedel von Ronny.
Huhu,
von wegen ,der Schnee taut.....
....so sah es heute Morgen vor der Haustür aus. Und die Einfahrt ist auch noch voll gefroren......
....naja, um die Eichen herum ist schon grün zu sehen....
.....aber im Garten habe ich noch gaaaanz viel Schnee .....
.....und habe das grade noch mal für ein schönes Schneebad genutzt.....
....bin heute nicht ganz bei der Sache, weil ich der Lady Marian die Pfoten drücke (die hat heute ne doofe Opation,.....weil sie immer schläft, wenn sie läuft.....oder läufig ist, oder so ähnlich) Doch bei dem vielen Pfoten drück ist sie bestimmt schon wieder munter.
Liebes Wedel von Ronny.

Sonntag, 27. Januar 2013

Huhu,
nu isses so weit und es fängt an zu tauen, bäh. Den ganzen Morgen kommen hier schon Schneelawinen vom Dach und machen einen riesen Krach. Doch ich habe noch ein paar Eindrücke von meiner Nachmittagsrunde gestern mit Sonne ....und Josie.....mit Fahrrad.....manchmal merkt sie es echt nicht mehr......aber da sach ich nix zu.....auf folgenden Bild ging es ja noch, ich durfte allerdings nicht stehen bleiben, dann hing sie gleich wieder schräg.....
...und dann....konnte sie erst mal schieben....ich wäre ja gerne mal rüber geschossen aufs Feld, aber das war nicht drin......
.......anstatt hier weiter zu fahren ,wo die Spur wieder besser wurde....
......musste ja erst wieder die Sonne übern Feld fotofiert werden.....
.....und dann , als ich mich grade richtig ins Zeug legte, damit wir überhaupt vorwärts kamen.....(irgendwer muss den Karren ja mal aus dem Dr... äh, Schnee ziehen)
.....mussten wir anhalten.....
.....weil Madam ihren Handschuh verloren hatte......
....und wer musste ihn dann suchen? Ich natürlich.....naja, irgendwann kamen wir dann auf befahrbare Straßen und ich konnte noch mal richtig rennen.....wenn sie denn mal aufhört zu knipsen und in Gang kommt....
...zu Hause muss ich dann immer erst warten, bis sie den Holzkorb voll gepackt hat , bevor es wieder ins Warme geht.....
Heute Morgen ist es denn wesentlich wärmer ,als gestern. Doch während wir unterwegs waren ,fing es doll an zu schneien und da der Wind von vorne kam , konnte ich kaum was sehen.....
....im Garten hab ich denn noch mal doll aufgedreht , weil Josie meint, der Schnee ist bald weg.....Jipieh!
Dann hab ich Post bekommen von der Tibi und ihrem Frauchen ! Vielen Dank dafür:-) Das gemeine ist nur, Josie lässt mich da noch nicht ran........werde euch später noch berichten ,was da für eine Geschichte auf der CD ist.....
Tja, dann musste ich Conner vorhin noch verklicken, dass es heute nichts wird mit der sturmfreien Bude......Josie wollte nämlich eigentlich weg und da hatte ich mir heimlich meinen Kumpel eingelanden.....nu fährt sie aber doch nicht weg und unsere Fete ist gestrichen......grummel....
Nu liech ich hier so rum mit meinem Elch (äh......oder was von ihm übrig geblieben ist.....) überlege ,wie ich an die Leckerlis von Tibi komme und ob ich Josie vielleicht doch noch aus dem Haus kriege und mit Conner abhängen kann....
....euch noch einen schönen Sonntag.
Fröhliches Wedel von Ronny.