Samstag, 29. Dezember 2012

Huhu,
eigentlich wollte ich euch vom Hundeplatz berichten, doch das mach ich später, weil ich grade über ein Problem nachdenke.....
..........unser Kater, Brutus, klebt Josie im Moment wieder am A..... äh, an den Stiefeln. Wo sie hingeht, geht er auch hin.Meist lass ich ihn ja auch, weil er immer haut, wenn ich ihm zu nah komm.Als Josie vorhin zur Pferdewiese ging, ist er einfach so durch den Zaun geklettert.......
.....und hinterher maschiert. DAS WILL ICH AUCH! Doch wie soll ich das anstellen? Ich hatte mir ja schon mal ein Loch in den Zaun geknabbert, doch das hat Josie gefunden und gestopft und dann noch Strom davor gelegt, ph.....
......nu grübele ich hier herum, wie ich das am Besten unauffällig hin bekomme.
Grüblerisches Wedel von Ronny.



Kommentare:

  1. ronny, soll ich dir helfen? aber ich glaube dann gibt es haue. für uns alle beide.

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Oma *dollesfreuwedel*
    nee, ich glaube das ist keine so gute Idee, nachher kriegen wir noch Stubenrest......Josie meint, wenn ich besser hören würde, würde sie mich auch mit nehmen auf die Pferdewiese.....vielleicht sollte ich daran mal arbeiten....
    Liebes Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Ronny,

    wie hoch ist der Zaun? Ist da auch Strom drauf, oder nur davor?
    St. Murphy meint, entweder drüberhoppen oder -klettern müsste machbar sein ;-)
    Ansonsten - braaaaav sein, immer am Knie von Josie kleben, dann darfste bestimmt bald mit zu den Hottels und musst noch nicht mal heimlich hinterherschleichen, wie Brutus.

    LG und Wuff, der Nero

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      also der Zaun ist ca viermal so hoch wie ich und ich bin 48 cm groß...kletter hab ich schon versucht, tut aber doll weh an Pfoten,springen geht nicht.Strom nur teilweise davor.......vielleicht sollte ich das mit dem an Josies Knie kleben mal versuchen.
      Kann dann ja immer noch mal los ziehen ,wenn ich aus dem Garten raus bin:-)
      Fröhliches Wedel von Ronny.

      Löschen
  4. Das ist echt ein Problem...vielleicht kann dir das Katzentier ja helfen?
    Musst ihr halt versprechen nett zu ihr zu sein...
    Oder...echt immer bei Josie sein...
    Wuff von Tibi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tibi,
    mich mit Brutus zusammen tun.....das geht gar nicht, nee nee, der haut.
    Ich durfte ja schon mal ohne Leine mit vors Haus, aber dann haben die blöden Fassate mich immer gerufen und da musste ich einfach hin....fand Josie nicht so toll.....aber ich werde das noch mal versuchen.
    Danke für die Tips.
    Liebes Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen
  6. hihih Einfach herrlich zum Lachen wie Katerchen da elegant durchschlüpft und Du armer die Nachsicht hast!
    Ja, Katze sein ist manchmal eben auch praktisch... *lacht*
    Alles Liebe, MamaMia

    AntwortenLöschen