Sonntag, 16. September 2012

Huhu,
gestern war wieder Hundespielstunde angesagt und obwohl meine Freundin nicht da war, war es trotzdem lustig.Es waren zwei Neue da und ich musste erst mal wieder klar machen, wer der Boß ist:-)
Kritisches beäugen....
......spielfähigkeit überprüfen........
 ....gebongt:-) Er durfte mitspielen.....
......hier hab ich grad Namu flach gelegt und Camillo schaut, wie das geht.....doch wie immer blieben wir nicht lange allein....
....so legten Namu und ich erst mal eine Pause ein....
....während die Anderen tobten....
......die kleine Svea (ich glaub, so heißt die kleine Schwarze mit dem roten Geschirr) hat sich etwas zuviel von mir abgeschaut....war sie früher ziemlich schüchtern, entwickelt sie sich zur Zeit zum Giftzwerg und giftet alle an.....bei mir ist das eher umgekehrt, ich war früher Giftzwerg und bin heute nur noch Macho:-) Camillo , hinten im Bild, hat vor Schreck die Ohren weg geklappt:-)
.....ich genoß währenddessen einfach die Ruhe und alle gut duftenden Plätze auf der Wiese....
.....nu muss ich noch etwas ruhen, denn heute Nachmittag kommt Bella und bleibt dann bis Donnerstag.
Fröhliches Wedel von Ronny.

Kommentare:

  1. Schön das du wieder sooo viel Spass hattest :) Ich hoffe, die kleine Svea wird auch noch lernen das man andere Hunde nicht angiftet^^

    liebste Grüße
    Dani mit Inuki und Ghandi

    AntwortenLöschen
  2. Sooo viiiieel Hundespaß - wie schööön!!!!!
    Odin beneidet dich um Deine vielen vielen Spielfreunde!
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  3. huhu ronny
    so ein schoenes waelzbild von dir.
    toll wieviele freunde du zum spielen hast.einfach klasse.
    pfotig sandy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ihr treuen Kumpel/innen:-) schade das wir alle so weit auseinander wohnen,sonst könnten wir unsere eigene Spielstunde machen:-)
    Liebes Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen