Donnerstag, 28. Juni 2012

Hu hu,
also das mit dem Zaun lässt mir ja keine Ruhe und ich muss da immer wieder drauf starren....der beisst auch nur an der Stelle, an den anderen Stellen nicht....doch ich mag da jetzt nicht mehr hin gehen...
....Bella versteht mich da vollkommen , denn sie wurde auch vom Zaun gebissen....
......dann hat Josie es geschafft , uns beim Toben zu fotografieren und ich demonstrier hier noch mal,unter welchen Busch Bella damals (ich berichtete) gegen den Ast gedongt ist.............
...auch wenn es so aussieht, Bella kommt mir da nicht hinterher, sie macht da jetzt meistens einen Bogen drum:-)
Dann hat Josie einen neuen Trick, sie geht jetzt in strömenden Regen mit uns spazieren.....da wir da kaum was sehen, zerren wir sie nicht durch die Gegend, sondern gehen bei Fuß....macht nicht wirklich Spaß....danach sehen wir immer aus, wie begossene Pudel.......
....Josie sieht aber auch nicht besser aus;-)
Fröhliches Wedel von Ronny.

Dienstag, 26. Juni 2012

Zaun beißt...

Boah, schon wieder ein neuer Leser, willkommen Beagle-Tibi!!!!!!!! (mein Frauchen kann ihren Blog bald einpacken, gegen mich hat die eh keine Chance:-)
Gestern ist mir was ganz seltsames passiert. Mittags hatte ich endlich den blöden Zaun im Garten geknackt und habe mir ein schönes Loch gemacht, wo ich raus konnte und fröhlich in Feld und Wiesen rumhüpfte .Muss wohl nicht dazu sagen, dass Josie mich bald wieder eingefangen hatte.....die macht immer ein Theater wegen den Autos und Trecker hier.....die seh ich doch....
Nachmittags, als Josie wieder mal ihre Wurzeln bearbeitete , bin ich hin zu meinem Geheimausgang und musste feststellen, dass er nicht mehr da war. Als ich da noch mal nachhelfen wollte, hat der Zaun mich gebissen.....Autsch.....das ging durch den ganzen Körper und ich war ganz schön geschockt.......also diese Stelle meide ich erst mal....da muss ich mir jetzt mal was Neues ausdenken....
Nachdenkliches Wedel von Ronny.



Montag, 25. Juni 2012

Hu hu,
was war das für ein "Sonn"tag....es regnete den halben Tag und wir haben die meiste  Zeit verpennt. Bella wusste schon gar nicht mehr, wie sie in ihrem Korb liegen sollte:-)
Doch zwischendurch waren wir auch draußen, trotz des Regens....
....auf folgenden Bild spielte Bella wieder Rammbock....der arme Conner kam ihr grad entgehen, konnte aber rechtzeitig ausweichen:-)
Gegen Abend kam dann doch noch die Sonne raus und wir genossen die abendlichen Strahlen....
....grade jetzt schüttet es draußen wie aus Einmern. Man gut , dass wir unsere Morgenrunde schon hinter uns haben und gemütlich drin bleiben können.
Fröhliches Wedel von Ronny.

Sonntag, 24. Juni 2012

Große Freude!Noch eine neue Freundin:-) Willkommen Enya!!!!!!!!!
So ganz viel groß Neues gibt es bei mir nicht.Bella ist noch bei uns und wir toben den ganzen Tag so vor uns hin.....
.....mal versucht Bella mich umzuschmeißen.....
.....dann ich sie....
.....was mir jetzt auch immer öfter gelingt....
....sie kommt denn aber ziemlich schnell wieder auf die Beine.....
....und dann düsen wir erst mal los.....
.....ich hab einen neuen Geheimweg, den Bella nur einmal ausprobiert hat, doch sie ist zu groß dafür und wieder mal gegen die Äste gedongt.....
...so verschwinde ich im Gebüsch und Bella vergisst immer wieder , dass ich dann auf der anderen Seite wieder rauskomme.....
....so kann ich sie dann überraschend angreifen und hab sie wieder fest im Griff:-)
Dann ist Bella irgendwann geschafft (wobei ich mir nicht ganz sicher bin, ob Josies Stiefel hier nicht auch eine Rolle spielen....betäubt:-) und Josie und ich genießen die ruhigen Momente.
Fröhliches Wedel von Ronny.

Donnerstag, 21. Juni 2012

Hu hu,
hab Josie mal wieder vorn PC gezerrt, damit sie mir was schreibt:-) Sie geht zwar etwas krumm,weil sie so viel im Garten rumgewühlt hat, aber im Sitzen fällt das ja nicht auf:-)
Nach wie vor hab ich ja die Bella am Hals und wenn wir uns jetzt auch gut verstehen, ist es doch sehr anstrengend. Mittlerweile bin ich zum Lehrer aufgestiegen,weil Bella bei Josie an der Leine nicht so recht gehorchen will, geh ich jetzt als Musterbeispiel vor und Josie ist voll stolz auf mich.
Ansonsten toben wir viel im Garten und ich hab Bella voll im Griff:-)
Und wir rennen....
....und rennen......
....und rennen.....
...und ....na ihr wisst schon:-)
Heut hat Bella sich meinen Ball geschnappt. Das ging ja schon mal gar nicht..........
....und ich brachte ihn erst mal in Sicherheit.....
....half mir aber auch nicht, weil Josie ihn mir dann abnahm....
danach war erst mal abkühlen und ausruhen angesagt.....
....bis zur Abendrunde, wo wir für ca 2km mindestens eine Stunde brauchten, weil Bella immer ins Feld wollte und Josie, sobald Bella zog, die Richtung wechselte.....boah , mir wurde schon ganz schwindelig.....aber irgendwann war Bella auch ko und ging , wie ich, an durchhängender Leine bei Fuß....
...nach unserer Abendrunde, geschafft, aber hungrig:-) und nichtsahnend, dass im Hintergrund Brutus und Kitty liegen.....
....doch bevor Brutus wieder größenwahnsinnig auf uns zukommen konnte, (er meint, Bella schon gezähmt zu haben, doch da bin ich mir nicht so sicher) ging Josie mit uns rein.
Das wars erst mal wieder von mir . Hoffentlich bis bald , fröhliches Wedel ,euer Ronny.

Dienstag, 19. Juni 2012

Kurze Meldung von mir, hab hier alles im Griff, Bella liegt mir zu Füßen und ich weiß jetzt wie Nougatcreme schmeckt, weil Bella mir den Deckel vom geklauten Becher überließ:-) Josie musste uns natürlich den Genuß versauen und nahm uns die Leckerei weg.....
Fröhliches Wedel von Ronny und Bella auch, (obwohl sie immer mit dem ganzen Körper wackelt und das mit dem Rutewedeln noch nicht so im Griff hat:-)

Samstag, 16. Juni 2012

Hu hu,
Hundespielstunde fällt heute für uns aus.....Bella wollte gestern auch mal vorlaufen im Garten. Leider kennt sie sich nicht so gut aus , wie ich und ist volle Pulle gegen einen Ast von einem Busch gelaufen, unter dem sie eigentlich durch laufen wollte....Mann hat die rum geheult, ist dann erst mal auf drei Beinen gelaufen und Josie hat sie trösten müssen. Dann bekam sie kalte Umschläge und alles war wieder gut.
Doch da sie heute morgen noch etwas schwerfällig aufstand und es draußen sowieso Binnfäden regnet, fahren wir nicht zum Hundeplatz....find ich doof...
Naja, wir können auch drin spielen.....in Josies Zimmer.....
....oder auf dem Flur.....
...und wenn es aufhört zu regnen , auch wieder draußen, so wie gestern....auf folgendem Bild bekam Bella das Bein noch hoch....(sie hat den Ast nämlich so halb vor rechter Brust und Bein bekommen)
 ....hier spielte sie wieder wilder Hund.....
 .....doch ich kann auch wild  sein:-)
.....hier fing sie dann an, auch mal den Hasen zu spielen (also sie Hase, ich Ronny)
....dann passierte das mit dem Busch und ich dachte mir, dass ich wohl lieber wieder vor laufe in meinem Garten....
Jetzt sitz ich hier im Flur und bin schon etwas sauer, dass es nicht zum Hundeplatz geht....
.....als ich Josie dann ganz vorwurfsvoll anschaute, weil ich noch kein Frühstück hatte, gab sie mir endlich was zu essen.....
.....das Doofe ist nur, dass wir nun wirklich nicht zum Hundeplatz fahren, denn mit vollen Magen wird nicht getobt.....
Naja, dafür kommt Oma heute und dann gibt es wieder einen langen Spaziergang nur für mich. Bella und Josie gehen dann allein, weil Bella einfach zu doll zieht, wenn wir zu viert sind.
Fröhliches Wedel von Ronny.

Donnerstag, 14. Juni 2012

Heute mal eine Nachricht an Bellas Frauchen:-) Wir zanken fast gar nicht mehr und können jetzt auch ganz lieb spielen.....Bella nimmt mich sogar auf den Arm:-)
....und ich kraul ihr das Kinn.....
.....natürlich toben wir weiterhin im Garten rum....bei den Gassirunden dürfen wir nicht mehr mit Josie Wasserski fahren (sie sagt immer ,so müsste Wasserski aussehen, wenn wir sie hinterherzerren, doch jetzt gehen wir fast immer manierlich.....)
manchmal kommt Bella angessprungen, wenn ich gar nicht vorbereitet bin.....
....und schmeisst mich einfach um.....
....doch ich kenne jetzt ihre Schwachstellen und kippe zurück:-)
....und dann haben wir uns wieder lieb.....
....äh, ja......
Jetzt ist es jedenfalls viel netter mit Bella und da sie nicht mehr nur hinter mir her rennt, sondern immer mehr komische Sachen in den Garten schleppt , hab ich zwischendurch meine Ruhe.
(Anmerkung von Josie: Die komischen Sachen sind nach wie vor meine Schuhe, Gießkannen, Backblech, Kochlöffel und einfach alles, was irgendwie nach Essen riecht oder aussieht.....ist wie ein Deja vu, denn bis vor zwei Jahren hatte ich auch so ein verfressenen Labrador;.)
So , jetzt muss ich aber Heia machen, bin schon ganz müde.....
Fröhliches Wedel von Ronny.

Mittwoch, 13. Juni 2012

Irgendwie scheint Bella mein Hundefutter nicht zu bekommen....sie macht jetzt immer so ein wildes Gesicht, wenn sie mich beim Rennen nicht einholen kann....
.....hat was vom schwarzen Hund von Baskerville, meint Josie:-)
.....wenn ich denn anhalte, versucht sie mich unzuscheißen......
....was ihr leider oft gelingt....
.....doch ich kann das auch......
......dann rennt sie manchmal zu Josie und macht einen auf ganz armes , kleines Putt, Putt....
....was meist nicht lange anhält, denn danach versuchte sie gleich wieder mit Josies Hausschuh raus zu schleichen:-)
Heute morgen gab es übrigens ein besonderes Lob von Josie, weil wir ganz lieb bei Fuß gegangen sind:-)
Fröhliches Wedel von Ronny.