Dienstag, 8. Mai 2012

So ein Tag im Garten kann ganz schön anstrengend sein. Zumal ich zwischendurch ja auch ne Runde gehen muss, um Josie zu bewegen. Dann hatte ich heute noch zwei Pferde mehr zu treiben, die plötzlich am Zaun von unseren Pferden liefen.Doch das fand Josie nicht so gut und ich musste erst rein, nur damit sie den anderen Pferden selber hinter her laufen kann....phhhh....gemein war das.....
Naja, meine Pferde hatte ich jedenfalls im Griff, wie ihr im Hintergrund sehen könnt stehen die da und warten auf mich:-)
Doch ich muss ja immer alles im Blick behalten,also auch auf der anderen Seite des Gartens mal nach dem Rechten sehen....
.....nicht mal beim Austreten ist man vor der Kamera sicher.....
........mal das andere Gebüsch kontrollieren....
......doch das hätte ich nicht tun sollen, denn da lauerte Josie, die neuerdings ganz komische Sachen mit mir macht. Sowas wie Platz und bleib und lächeln......ich glaube, dass hat sie sich bei Smillas Frauchen abgeguckt.....
 Da hab ich aber wirklich alles gegeben, doch so langsam bekam ich Hunger....
......Josie verstand das nicht so ganz, also kippte ich halb verhungert um.....
.....das verstand sie dann:-)
Fröhliches Wedel von Ronny.

Kommentare:

  1. Hey Ronny!

    Ja, das kenne ich...

    Frauchen macht auch immer sooo viele Bilder von mir. Das dauert immer unendlich lange! (Sie meint, ich würde nie stillhalten *pfff*)

    Wedel,
    der schwarze Hund

    AntwortenLöschen
  2. Das kenn ich, ich gucke dann am liebsten weg.Aber dann dauert es noch länger....also Augen zu und durch.
    Freundliches Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen