Freitag, 20. April 2012

Kaninchen fallen vom Himmel

Glaubt mir ja wieder kein Hund und Josie wollte es auch nicht glauben, aber da fiel wirklich ein Wildkaninchen von oben in meinen Garten. Nachdem ich nicht reinkam, als Josie nach mir rief, kam sie raus, während ich grad ganz genüßlich kaute. Das Kaninchen war zwar nicht mehr ganz frisch, aber gut. Josie war denn total schockiert und rief mich so laut, dass ich lieber mitging. Sie wollte es denn später verbuddeln , aber da war es weg und ich war es nicht

( Anmerkung von Josie: Es war schon steif, als ich Ronny damit erwischte und vorher garantiert nicht im Garten und als ich ein Grab ausgehoben hatte und es holen wollte, war es weg.....wir haben hier viel Krähen, Elstern und einige Greifvögel, vielleicht hatte es einer von ihnen verloren und wieder geholt, war jedenfalls nicht schön)

Naja, selber jagen macht auch viel mehr Spaß, aber das darf ich ja nicht.....
dafür waren wir heute mal wieder im Märchenwald und das war auch schön....am kleinen Wasserfall steht wieder das Wasserrad und macht ganz komische Geräusche, dass musste ich mir erst mal genau begucken....
dann schaute ich erst mal nach diesen Pfeifnasen, die da dauernd von den Bäumen runterpfiffen.....war keiner zu sehen, aber ein Krach von einem ganzen Schwarm....
 ......ihr wisst ja, Wasser ist nicht so meins, obwohl da ein paar Enten schwammen, konnte mich das nicht animieren ins Wasser zu gehen......
 ......Rotkäppchen war heute nicht zu Hause....ihr wird doch nichts passiert sein?
...dann kam die Sonne wieder und die Pfeifnasen legten noch mehr zu......
.....war sonst aber richtig nett im Wald ,obwohl wir ruhig mal andere Hunde hätten sehen können, aber trotz Sonne war niemand unterwegs.
Dafür hab ich bei unserer Abendrunde alle Nachbarshunde getroffen, dass war denn auch in Ordnung.

Dann noch eine Abschlussspielrunde im Garten , Fressen und nu Heia vorm Kamin.
Was will Hund mehr;-)
Ein fröhliches Wedel von Ronny.

Kommentare:

  1. Hi Ronny,

    boaaaahh... wir müssen Dich unbedingt besuchen, wenn bei Dir solche Köstlichkeiten einfach so vom Himmel fallen! Bei uns flog nur mal ein halbes Karnickel über'n Zaun, aber das kam vermutlich vom fiesen Nachbarn....

    LG und Wuff, Nero & Murphy

    AntwortenLöschen
  2. ja, kommt mal vorbei, dass wär toll:-) Leider kommt sowas aber sehr, sehr selten vor....
    Fröhliches Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen
  3. Na, da hätte ich zumindest gern mal dran geschüffelt (und vielleicht gewälzt *g*).. Dran gekaut hab ich bisher noch nie, weil DIE bisher immer vorher gebrüllt hat *hmpf* DIE gönnen einem auch nix, oder?

    Liebes *wau*
    die Smilla
    (die schon ganz hibbelig ist, weil uns heute ein neuer Hundeschul-Lehrer besucht).

    AntwortenLöschen