Dienstag, 24. April 2012

Also was mir heute passiert ist.....nee....dieser Kater spielt echt mit seiner Rente. In meinem Revier muss ich ihn ja immer dulden, sagt Josie, weil er mit zur Familie gehört. Und Familienangehörige werden nicht gefressen......Aber er provoziert mich so dermaßen, dass ich ihn manchmal einfach nur verkloppen will, aber richtig........
Da kommt er in meinen Garten maschiert, sieht genau, dass ich da liege und makiert dann volle Elle an meinem Busch .....ich meine: Gehts noch ?!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Dann maschiert er seelenruhig vor mir her , als ob das ganz selbstverständlich wäre.....
.....okay, irgendwann ist schluß mit lustig ....ich sprang auf und hechtete los.....


.......das war denn der Moment, wo Josie meinen Namen brüllte , der blöde Kater sich umdrehte , einen Buckel machte und mich anfauchte und ich beschloß , vielleicht doch erst mal an ihm vorbei zu laufen.....dann war Josie vor Ort, Brutus auf dem Zaun und ich schaute mir erst mal meinen Busch an und beschloß , die Sache auf die einzige Art zu regeln , die mir nun noch blieb.....
.....indem ich auf seine Markierung erst mal meine draufsetzte.........
Hund sein ist nicht immer einfach, aber hier im Großen und Ganzem lebenswert.
Fröhliches Wedel von Ronny.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen