Samstag, 31. März 2012

Boah, da freut man sich tagelang auf den Hundeplatz und dann war es für mich nicht so toll heute......erst mal war es kalt und windig, dann hab ich mich dauernd mit Paul gehabt, weil der mich nicht in Ruhe mit Amy spielen ließ und dann immer diese blöde Gießkanne, wenn ich dem Paul mal meine Meinung sagen wollte.....
hier begrüße ich grad Numa, die eigentlich gerne mit Digger spielt, heute aber Paul (ganz links im Bild) bevorzugte....
....auf folgenden Bild wollte ich gerne mit Amy spielen , wurde aber schon wieder von Paul verfolgt (ich glaube, ich bin etwas eifersüchtig wegen dem, weil Josie ihn nämlich gut findet.....)
....als ich ihm grade richtig Bescheid sagen wollte, kam wieder die Gießkanne, da ließ ich das lieber....Paul guckt auch betröppelt und ließ mich erst mal in Ruhe.....Amy bekam nichts mit und spielte mit Numa......
 ....ich ging erst mal zu Oma und ließ mich trösten.
Weil Digger keinen zum Spielen hatte, kamen noch Otto und Oskar ,zwei Hausgäste von meiner Hundetrainerin dazu....Josie war ganz hin und weg von den Beiden....Digger (vorn im Bild) überlegte noch, ob die Beiden sich zum Toben eignen......doch die spielten dann noch ganz lustig......
.....ich war wieder mal ganz vollgeschleimt und wollte ausnahmsweise mal vor der Zeit nach Hause.....
....wohin wir denn auch bald fuhren.....also eigentlich war es ja schon toll, sich so ein bisschen mit anderen Hunden auszutauschen. Doch einmal so richtig seine Meinung kundtun dürfen, würde auch mal gut tun:-)
Naja, nun bin ich erst mal müde.
Ein frohes Wedel von Ronny.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen