Donnerstag, 19. Januar 2012

Ein pitschnasses Wau heute!
Bei uns hat es fast den ganzen Tag geregnet und zwar besonders dann, wenn ich Josie solange genervt hab, bis sie mit mir raus ging. Tja, das hatte ich dann davon. Konnte ja schlecht einen Rückzieher machen , als ich den Regen sah, weil Sie sich da wahrscheinlich auch schon auf den Spaziergang freute;-)
Danach gab es Zahnpflege mit meinem Tau unterm Tisch ....
....und dann kam noch mein Kumpel Conner vorbei und rettete mir den Tag....wir spielten Ringelrei....
 ......und machten Wettrennen......
 ......zwischendurch fragte er mich , warum ich denn nicht mehr vorne in den Garten komme....naja, da musste ich ihm erzählen, dass ich da im Moment nicht allein hin dürfe, weil ich doch immer nach den Renntieren und den Fassaten geguckt habe......
 ....nachdem das geklärt war, tobten wir fröhlich weiter....
 .....ich bin echt froh, dass ich Conner als Freund habe. Es sind zwar noch mehr Hunde in der Nachbarschaft, aber die sind zu alt zum Spielen , oder müssen den Hof bewachen und bellen ganz viel. Conner tut es ,glaube ich, auch gut, sich bei mir mal auszuquatschen und jemanden zum Toben zu haben. Wir sind halt Rudeltiere , auch wenn wir unsere Menschen soooooooooooooooooo gern haben, versteht ein Hundekumpel einen doch ganz anders.
Ein fröhliches Wedel von Ronny.

Kommentare:

  1. Hi Ronny,

    ganz bestimmt freut Conner sich, dass er Dich zum Toben und quatschen hat - zu zweit macht alles viel mehr Spaß! Da kann Hund auch so blödes Wetter locker verknispeln ;-)

    LG und Wuff, der Nero (der schon seit gestern nicht mehr trocken wird)

    AntwortenLöschen
  2. Hu hu, also mit dem Trocken werden hab ich zum Glück keine Probleme. Josie breitet immer so ein Handtuch mit Kapuze aus, da schmeiß ich mich dann volle Breitseite rein , werd fleißig gerubbelt und trocken bin ich;-)
    Fröhliches Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen