Dienstag, 13. Dezember 2011

Vorwurfsvoll sitzen

Ein paar Tips für euch, wenn euer menschliches Rudel euch nicht beachtet. Also, erst mal ist es ganz wichtig,sich so hinzusetzen , daß man gesehen wird. Ich mach das oft , wenn Josie am PC arbeitet und ich mit ihr raus will. Euer ganzes Denken muss dabei auf die Person gerichtet sein, die mit euch raus soll.Ihr müsst sie gar nicht angucken dabei, es reicht manchmal schon genau in der Blickrichtung zu sitzen. Etwa so
Sollte dieses nicht ausreichen, dann umdrehen und starren....
....selbst wenn euer Frauchen oder Herrchen nicht gucken,sie spüren das.....wenn nicht, nächste Phase..
etwas leidend zur Seite blicken....
...spätestens dann kommt eine Reaktion....wenn nicht, andere Stelle zum Sitzen suchen.
Hier sitz ich genau neben Josie mit Blick zur Haustür,dabei müsst ihr immer an die Ausstrahlung denken und leise flüstern :du willst mit mir raus, du willst mit mir raus........
Irgendwann spricht dein Mensch dich an, dann musst du ihn anhimmeln....

....da fahren die voll drauf ab. Josie maschiert dann meistens mit mir los, oder es geht zumindest in den Garten. Heute morgen hab ich mich aber echt vertan. Hätte ich geahnt, dass ich so nass nach Haus komme....
...hätte ich das mit dem vorwurfsvoll Sitzen vielleicht etwas verschoben.Also schaut vorher lieber aus dem Fenster, wenn ihr diese Aktion startet.
Ein fröhliches Wau von Ronny.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen