Donnerstag, 29. Dezember 2011

Tagesbeginn

Bin ganz aufgeregt,nun hab ich schon 2 Leser und Josie hat erst einen auf ihren Blog.Danke euch fürs reinschauen und wollte jetzt mal von meinen Tagesbeginn berichten. Morgens muss ich Josie immer wecken,weil ihr Düdelding immer viel zu spät klingelt.Dann geh ich erst mal in den Garten und warte bis Josie ihr Fell angezogen hat. Nun kommt erst mal ausgiebiges Stretching.
 Danach gehts raus in den Stall die Katzen und Pferde füttern. Kitty will immer ne Runde kuscheln,doch da bin ich gar nicht so für.Wenn das meine Kumpel sehen, könnte peinlich werden....
Nach dem Füttern geht es dann erst mal los. Je nach Wetter mit Fahrrad oder zu Fuß. Heute war Fahrrad angesagt. Conner kommt oft zum guten Morgen Gruß vorbei, aber nicht zur Gassirunde. Die gehört Josie und mir.
Wenn wir dann wieder kommen, wartet Conner oft schon auf uns und wir raufen noch ne Runde.Ich lege ihn natürlich spielend um....
 ...zwischendurch schau ich wachsam nach oben....ihr wisst schon wegen den Ufos....
 Dann wird fröhlich weiter getobt.....
 ....und gerauft.....bis...
...mir dann einfällt,dass ich Hunger habe und erst mal frühstücken will. Conner muss dann erst mal nach Hause und mir läuft bei den Gedanken ans Essen schon das Wasser im Maul zusammen...
mjam, mjam....nach dem Frühstück wird dann erst mal ausgiebig geruht.Und dann folgen noch viele andere Abenteuer von denen ich ein anderes Mal berichte.
Ein fröhliches Wedel von Ronny.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen